Wie kann ich mich gut auf ein Diktat vorbereiten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh in die Schulbibliothek und lass dir Bücher über Diktate geben. Schreibe ein paar ab so wie wenn du einen Spicker schreiben würdest (sehr klein). Vergleiche die Rechtschreibung anschließend lass dir die Diktate von jemanden diktieren. Vergleiche und wenn viele Fehler sind wiederholen.Je keiner man etwas abschreibt um so genauer muß auf die Schreibweise geachtet werden. Meine eigene Erfahrung, habe früher meine Spicker auf keines Papiestück geschrieben bis ich damit fertig war konnte ich einen Großteil des Stoffes auswendig und haben ihn nicht mehr gebraucht.

Weisst du denn das Thema?wenn ja dann solltest du dir einige Wörter vornehmen die dort wahrscheinlich vorkommen damit hast du dir wenigstens ein paar fehler schonmal sogut wie ausradiert.Wenn du das Thema nicht weisst dann guck dir einfach Texte aus Büchern oder sonstiges an und versuch dir einige Sätze/Satzstellen und sie dir zu merken und aufzuschreiben(wenn du denkst das du es nun behalten hast Text weglegen und schreiben. MFG: Darktyranid

ich mach das immer so: zuerst durchlesen dann abschreiben und dann von meiner Schwester oder so diktieren lassen und dann die Fehler genau anschauen.Vieleicht noch ein zweitesmal diktieren lassen

Viel Glück

grundübungen für grammatik..hast du bestimmt welche in deinem deutschbuch..du kannst auch diktate aus dem internet ausdrucken..natürlich nicht gut durchlesen-..und dann von jemand anderem diktieren lassen...und grundlegende sachen einprägen...wann z.b. ein dehnungs -h kommt, oder kommasetzung ..

naja wichtig ist, dass du dir die grammatikschwerpunkte ansiehst, wie beispielsweise das Thema: s, ss, ß oder die Grammatik von dass und das.

Was möchtest Du wissen?