Wie kann ich mich besser zum abnehmen motivieren?

4 Antworten

Diäten sind ziemlich schlecht um Gewicht zu verlieren!

Ich hab durch Diäten nur zugenommen, mein Stoffwechsel hat sich dermaßen angepasst...

Es gibt eine App (Yazio) bei der man seine Ernährung umstellt, man muss zwar alles eintragen, aber man kann die Lebensmittelcodes scannen, dann geht es ganz leicht. Dort kann man alles eintragen, auch die Bewegung und danach essen.

Das sollte man dann ziemlich lange machen, damit man nicht zu viel abnimmt, denn je schneller man abnimmt desto höher ist das Risiko der schnellen Zunahme!

Besser ist es wenn du lernst dich so zu akzeptieren wie du bist, dann nimmst du automatisch an Gewicht ab, weil der Druck nicht mehr so hoch ist. Das ist aber leichter gesagt als getan, denn die Gesellschaft meint immer noch Menschen aufgrund ihres Aussehens bewerten zu müssen!

Vielleicht hilft dir eine Therapie? Denn wenn man mehr isst als man braucht hat das oft Gründe die psychischer Natur sind!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Zu erst in kleinen Schritten denken zb erstmal auf ein Kilo kommen usw langsam aber kontinuierlich.. und es muss dir Spaß machen such dir was aus was dir am meisten gefällt dann ist das leichter. Villt Wege mit Rad machen ist ein guter Anfang.

Du nimmst ein Foto deiner Traumfigur und bearbeitest es digital so das dein Kopf darauf ist. Das druckst du aus und hängst es an den Kühlschrank.

Hast du einen Freund? Wenn du eine gute Figur hast, findest du leichter einen.

Einfach machen! :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?