Wie kann ich mich am besten als trans* outen?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r whitealpakazwei,

leider lässt Dein Fragetext noch einige Fragen offen.
Bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren und nutze das Beschreibungsfeld, um zu erklären, mit welchem Rat Dir die Community weiterhelfen kann.


Du erhöhst auf diese Weise die Chance auf hilfreiche Antworten.

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Wenn du dich als Trans outen willst würde ich mich erst an deine Eltern wenden. Da ich nicht weiß wie alt du bist weiß ich nicht ob du noch Jugendlich bist oder Erwachsen :). Du könntest dich über YT outen mit einem Vlog aber wenn du das nicht willst musst du nicht. Erähl es erst deinen Freunden und deiner Familie sie werden es verstehen. Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whitealpakazwei
13.09.2016, 21:25

Das mit dem YT-Video find' ich eine total gute Idee. Ich danke dir 😊

0
Kommentar von whitealpakazwei
13.09.2016, 22:40

Ich bin 13 ^_^ Und wenn du das willst , kann ich es dir dann schicken :3

0
Kommentar von whitealpakazwei
14.09.2016, 15:28

Bist du auch trans*? Tut mir leid falls das in irgend einer Form eine unhöfliche Frage ist. Würde mich bloß interessieren ^_^

0

Ich würde sagen, als erstes immer zu den Leuten, wo man weiß, dass sie hinter einem stehen. Sprich zB gute Freunde... Dann hat man da schon mal ein wenig Unterstützung und halt.

Es gibt wohl tausende Wege sich zu outen. Du solltest am besten einen ruhigen Moment suchen, viele schreiben auch Briefe. Denk vorher drüber nach was du sagen möchtest und erklär wie du dich fühlst, was du dir in Zukunft wünscht (zB andere Name, richtige Pronomen benutzen).

Jeder reagiert anders. Aber dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen es kommt immer auf den Menschen bzw. die Gruppe an wo Du dich outen möchtest. Es wird immer anders sein und somit gibt es auch keine ultimative Outing Lösung.

Ich glaube aber das es wichtig ist, wenn du im Outing Deine Gefühle offen ansprichst und so klar machst warum es dir wichtig ist.

Versuch dich dabei in deinen Gegenüber zu versetzen. Was könnte diesem Menschen am meisten angst machen? - Viele werden angst haben das du dich zu sehr veränderst. (Ich meine das Menschliche... Charakter, nicht zwingend das aussehen) Nimm ihnen die Angst indem du ihnen klar machst das DU immer DU bleiben wirst. Du änderst dich ja nicht als Mensch!

Gib ihnen "hilfen" mit an die Hand. Internetseiten, Flyer, Bücher... egal was. Da werden eine menge Fragen aufkommen. Und nicht jeder hat den Mut dich zu fragen. Aber ermutige sie ruhig dazu eben dich zu fragen.

Wichtig ist auch den Menschen Zeit zu geben. Der eine oder andere wird sicher Zeit brauchen das ganze zu verarbeiten. Gib ihnen diese Zeit.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen. Ich wünsche Dir alles gute für Dein Outing :) - Kopf hoch, das wird schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt leider keinen Königsweg was das Outing angeht. Als erstes würde ich mit einer sehr guten Freundin/Freund drüber reden. Wenn du noch Minderjährig bist, sind die Eltern immer ein heikles Thema. Manchmal machen die Eltern richtig groß probleme, aber oftmals bekommt man auch sehr große unterstützung, aber das kann man aus der ferne nicht beurteilen was passieren wird.

Auch sehr hilfreich ist, sich mit anderen Transsexuellen auszutauschen. in vielen Städten gibt es Selbsthilfegruppen, die dir sehr gut Helfen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?