Wie kann ich leichter lernen?(auswendig,bvw?,

6 Antworten

Es gibt unterschiedliche Lerntypen. Manche müssen lesen, um auswendig zu leren, manche müssen Texte in eigene Worte umformen, ander lernen gut indem sie sich irgendwas basteln u. anfassen können. Es gibt viele kostenlose Internetseiten um den individuellen Lerntyp zu bestimmen, google einfach Lerntyp(analyse), die Tests dauernmeist auch nicht lange.

Ich hab mir Eselsbrücken selbst gebaut ;). Lass dir Geschichten dazu einfallen oder etwas was du dir merken kannst (z.B. die 5 Wahlgrundsätze: FUGGA (Frei, unmittelbar, Gleich, Geheim und allgemein) seitdem vergesse ich es nicht mehr. Oder schreib Karteikarten (aber misch sie immer wieder) durch das schreiben + ständige wiederholen festigt es sich!

Hoffe es hilft ein bisschen ;)

Ich mach es immer so: Ich schreibe das zu Lernende ab, mit Hand und anschließend nochmal mit PC (dabei habe ich dann meistens schon 60% vom Stoff im Kopf). Dann kürze ich den Stoff am PC auf's wichtigste, also Stichwörter und ganz kurze Sätze, drucke dies dann aus und klebe es überall hin, vor allem an Stellen die ich oft anschaue. Also 1 Zettel mit Stichworten klebt am Monitor, einer am TV, einer an der Tür, einer hing mal an meiner Zahnbürste (ja :D), an der Tür, am Bett etc. etc. Das hat mich im Abi gerettet.

Ich hab das immer gemacht zuerst aus der Mappe das wichtigste geschrieben und dann mit Textmarker unterszrichen, aber immereieder vergesse ich es, was ich auswendig gelernt hsb aber trotzdem danke:)

0
@sarahsary

Dann hilft nur noch betrügen! Und zwar nach allen Regeln der Kunst :D

0

Häufiges wiederholen, laut vorlesen, Manche Menschen können gut mit einem Gedächtnispalast arbeiten.. das heißt du stellst dir ein Gebäude vor und verbindest den Lernstoff mit den Räumen und Gängen... überlegst dir vl. sogar noch ne geschichte dazu ^^ googles mal..

na na das stimmt nicht ganz er kann es auch von den eltern zurück holen lassen

0

hey, Das lernen ist immer so eine Sache jeder hat seine eigenen Techniken wie er am besten lernen kann ich geb dir mal paar lerntechniken mit:

  1. Setze dich eine halbe Stunde hin mach 5 Minuten Pause und setz dich dann wieder hin
  2. Trinke viel weil das erhöht die Lernfähigkeit.
  3. Bei mir hilft es wenn ich 2 sachen gleichzeitig mache weil ich dann alles im hintergrund speichere und somit es wieder aufrufen kann ABER wenn das alles nichts hilft dann lies dir alles 1 Tag oder 1-2 Stunden vorher durch und du kannst es dann halt.. :)

Was möchtest Du wissen?