Wie kann ich Kerzenwachs aus einem Teppich entfernen?

5 Antworten

Hallo, falls du Angst hast mit dem Bügeleisen, gibt es noch eine einfachere Lösung. Denn mit dem Bügeleisen hast du gewisse Risiken, wenn du mit dem Bügeleisen über das Löschpapier kommst, dann kann es sein das dein Teppich schmort, deshalb würde ich dir das empfehlen: Nimm Löschpapier und leg es auf den Fleck, danach legst du darauf eine heiße/warme Wärmflasche oder einem heißes/warmes Körnerkissen. Das hat den gleichen Effekt wie das Bügeleisen, doch der Teppich schmort nicht und du bist auch dann gleich viel sicherer ^^

bei kerzenwachs auf textilien und teppichen kann ich nur den kerzenwachsentferner von sidenza empfehlen. in nur wenigen minuten ist der fleck raus, ohne ränder oder verfärbungen zu hinterlassen. trocknet in sekundenschnelle! empfelenswert!!!! gibt es auf: www.sidenza.de

Ja ganz einfach mit Küchenpapier oder besser Löschpapier. Das Papier auf das Kerzenwachs legen und dann mit einen Fön erwärmen. Das Wachs wird dann vom Papier aufgenommen.

du kannst es auch mit Küchenrolle anstatt Löschpapier versuchen, beachte aber bitte, das dein Bügeleisen nich auf höchster Stufe eingestellt ist, sonst kann es passieren das die Fasern wegschmelzen.. dann hast du ein größeres problem als wachs im Teppich :)

Was möchtest Du wissen?