wie kann ich im periodensystem ablesen wie viele bindungen ein atom eingehen kann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, das PSE ist in Perioden (waagrecht, Anzahl der Schalen) und Gruppen(senkrecht, Anzahl der Außenelektronen) eingeteilt. Die maximale Besetzbarkeit einer Schale: 2n^2. Erst Schale also: 2, 2. und weitere Außenschalen stets 8, Schalen unterhalb der äußersten Schale gemäß 2n^2. 8 Elktronen in der Außenachale sind maximal. Ab 5 Elektronen nimmt die Außenschale gerne Elektronen auf (Anion), unter 4 Elektronen gibt die Schale Elektronen ab (Kation). Bei 4 Elektronen: je, nachdem (Aufnahme ODER Abgabe). Aufgrund von Umgruppierungen der Elektronen auf niedrigeren Schalen gibts verschiedene Wertigkeiten. Gruß Osmond http://www.seilnacht.com/Lexikon/psframe.htm

ich glaub von der hauptgruppe

Was möchtest Du wissen?