wie können wir die elektronegativität im periodensystem ablesen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die nimmt von F ausgehend von rechts nach links und von oben nach unten ab. Edelgase sind Ausnahme mit EN=0. Kann man nirgends ablesen.

Danke für den Stern.

0

Die Elektronegativität steigt von unten nach oben und von links nach rechts im PSE. Fluor ist das elektronegativste Element!

Natürlich kann man das ablesen- von einem PSE mit den EN Werten nach Pauling:

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektronegativit%C3%A4t#TabellederWertenachPauling

Man sieht dann auch gleich die EN Wert Korrelation mit der Stellung im PSE (I.-VII. Hauptgruppe -Zunahme von L>R & U>O)

EN ist ein Vergleichswert - ein Element in Relation mit einem anderen. Es gibt verschiedene Methoden EN zu berechnen, wobei die Werte aber nur für simple Verbindungen wirklich stimmig sind; in komplexeren Verbindungen, Komplexen etc. spielt die Atomumgebung u.U. eine sehr viel stärkere Rolle als der Atom/Ionenaufbau.

Was möchtest Du wissen?