Wie kann ich etwas schnell auswendig lernen?

11 Antworten

Die Frage ist schon lange her, aber es kommt auch darauf an das du beim auswendig lernen spass hast ;D Wenn du aus deinem Text ein Lied machst (Einfach mit Melodie singen) und dazu tanzst... wirst du bemerken das du nicht so oft auf das Blatt schauen kannst und einfach vor dich hin singst ;D (Davor musst du aber denn Text mehr mal lesen! :DD

bei gedichten mache ich es so:1.einmal alles normal durchlesen(ohne stimme)2.nochmal alles normal durchlesen(mit stimme)3.jedes wort einzeln und deutlich sprechen(dann klingt es abgehackt)(mit stimme)4.wieder alles normal durchlesen(mit stimme)5.alles schnell durchlesen(ohne Stimme)6.nochmal alles schnell vorlesen(mit stimme7.letztes mal normal durchlesen(mit stimme)8.von anfang bis ende auswendig aufsagen(wenn dir was nicht einfällt überlege nicht länger als 10 sekunden, guck dann aufs Blatt/ ins Buch)(mit stimme)

hoffe konnte helfen

Also ich lerne Sachen am besten Auswendig, wenn ich in der Badewanne bin. ;-) Da ist man einfach entspannter und das Lernen geht viel einfacher.

Mit Gedächtnistechniken geht das ruck-zuck! Man muss zwar etwas Geld investiern, aber eine bessere Investition für meine Zukunft habe ich noch nicht kennengelernt. Bei http://gedaechtnistraining-live.de/ gibt es ein Webinar dazu.

Indem du es verstehst

Die andere Variante, du lernst ers mal die Wörter in Päckchen, dann deckst du die eine Seie zu und versuchst es zu lösen, dann die andere Seite und versuchst es zu lösen und da wo du Hemmnisse hattest machst du ein Sternchen hinter. Die mit Sternchen lernst du dann nochmal Fertig :

Schreib sie zu beginn erst einmal ab, da bleibt auch schon einiges haften und sprich sie immer dabei aus. So aktivierst du mehrere Sinnesorgane

0

Was möchtest Du wissen?