Wie kann ich einzelne Zellen aus Excel in TextBoxen (Visual Basic) übertragen?

1 Antwort

ich nehme an, dass du mit den öffnen der excel-file dieselbe dann in einem unabhängingen prozess neben deinem VB-programm stehen hast.

schlecht.

du solltest dir mit FileDialog nur den dateipfad geben lassen.
dann greifst du auf excel "an sich" zu mit

Set XL = CreateObject("Excel.Application")
XL.workbooks.open(dateipfad)

dann kannst mit
formobjekt.textbox1 = XL.sheets("tabelle1zb").range("A1")
etc. auf die excel-zellen zugreifen.

sag ich mal so.

Excel: Zellwert in andere Zelle übertragen, dann löschen

Wie kann ich den Inhalt einer Zelle an eine andere Zelle Übertragen?

Genauer möchte ich in bspw. Zelle A5 einen Wert eintragen, der dann zum Wert in Zelle addiert wird. Dann soll der Wert in Zelle A5 gelöscht werden und für die nächste Eingabe bereitstehen.

Ist wahrscheinlich ein VBA Problem und da ich in dieser Materie noch nicht so tief drinstecke seid nun ihr gefragt. Bitte um Hilfe

...zur Frage

Organigram Excel mit einklappen und ausklappen (per Makro?)?

Hallo Zusammen,

etwas komplizierteres Problem hier: (zumindest bin ich nach stundenlangem Googeln auf englisch und deutsch auf kein akzeptables ergebis gekommen)

Im Prinzip klingt es einfach: Ich will ein Organigramm erstellen per Excel (Word wuerde auch noch gehen, keine sonstige Freeware da ich im Buero keine Software runterladen kann/darf). Nun will ich aber kein "statisches" Organigram (zb per SmartArt). Es soll eher so etwas sein wo ich auf einen Namen klicke und dann alle untergeordneten Leute/Mitarbeiter aufklappen (NUR DIE VON DEM JEWEILIGEN "BOSS").

Mit Gruppieren etc. komme ich nicht vorran da ich 1. will dass es per Mausklick auf den namen geht und 2. ich nicht mehr als 8 untergruppen erstellen kann damit.

Am liebsten auch ein Makro dass ich anpassen koennte ?Hab hier noch ein Bild was vllt etwas besser erklaert was ich meine.

Zum Bild:Ich will dann quasi dass am Anfang nur "CEO" da steht. Dann klicke ich zb auf "C" dann poppen 1,2,3,4,5 auf und ich klicke auf "1" dann poppen 11,12,13 auf etc.. der rest soll am besten verborgen bleiben (viel uebersichtlicher)

Hoffe, dass war einigermassen gut erklaert. Bei Fragen etc einfach nachfragen...Ich finde dazu leider auch wirklich nirgends etwas (ausser irgendwelcher Freeware etc.) Aber es MUSS doch moeglich sein?

Danke euch vieeelmals schonmal!!!

EDIT:

hab jetzt mal probiert einen Makro zu schreiben:

Sub collapse()

Selection.Offset(1, 1).Select
Range(Selection, Selection.End(xlDown)).

Select Selection.EntireRow.Hidden = True

End Sub

_______

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Excel.Range)

If Target.Column = 2 Then

Target.Select

Call collapse

End If

If Target.Address = "$B$10" Then

Target.Select

Call collapse

End If

End Sub

____

Problem: Wenn ich es mit "target.column" mache (was mir lieber ist) dann wuerde ich gerne haben dass er bei leeren zellen nichts macht in dieser spalte... wie geht das genau? und hat einer eine ahnung wie ich das hinkrieg dass wenn ich WIEDER auf die gleiche zelle gehe er mir des rueckgaengig macht? Ich hab so eine ahnugn mit true/false denke ich mal aber habe keine ahnung wie ich das umsetzen kann..

Also irgendwie dass wenn ich einmal draufdruecke und des eingeklappt ist er weiss visibile = false oder sowas und wenn ich wieder draufdruecke soll er halt true machen versteht ihr mich :D?

...zur Frage

Werte untereinander in Excel erfassen - VBA

Frage an die Excel Profis und VBA Experten. Die Aufgabenstellung baut aufeinander auf.

  1. Aufgabenstellung: Zelle A1 soll als Eingabefeld in Excel dienen. Alle Werte, die in A1 eingegeben werden, sollen einfach untereinander ausgegeben werden, also in a2, a3, a4 usw. Die Cursormarkierung (damit meine ich die schwarze Umrahmung der aktiven Zelle) bleibt aber in A1.

  2. Aufgabenstellung: Aufbauend auf Aufgabenstellung 1 soll nun nachdem in A1 ein Wert eingegeben wurde, der Wert wie gehabt in A2 erscheinen. Die schwarze Umrahmung soll aber jedoch zunächst in B2 erscheinen um einen weiteren Wert einzugeben. Erst nach Eingabe eines Wertes in B2 soll die Umrahmung wieder in A1 springen, damit ein nächster Wert eingegeben werden kann, der dann in Zelle A3 erscheint. Dann springt die Cursormarkierung in B3, um einen Wert einzugeben. Danach wieder in A1 usw.

  3. Aufgabenstellung: Aubauend auf Aufgabenstellung 2 sollen die Werte, die in den Zellen der Spalte B eingegeben werden, mit den Werten der Spalte A im Reiter "Tabelle2" verglichen werden. Sofern der eingegebene Wert in der Spalte B mit denen der Spalte A (Reiter Tabelle2) übereinstimmt, soll Excel ein Fenster öffnen, in dem "Wert gefunden" steht.

Ist das in Excel 2003 per VBA für alle 3 Aufgabenstellungen möglich?

...zur Frage

Visual Basic: 2 Textboxen dividieren

Hi, ich hab in VB 2 TextBoxen. In jeder steht eine Zahl. Wie kann ich diese nun dividieren? "TextBox1.text / TextBox2.text" geht sicherlich nicht xD.

Hilfe pls

...zur Frage

Welchen Sinn hat die Funktion IsNull()? (VBA Programmierung Excel)

Die Funktion IsNull() überprüft, ob der die Variable den Wert "Null" hat - als unbekannt (nicht leer, keine Ziffer Null usw.). Wenn man aber eine leere Zelle, also Zelle also, die noch nicht befüllt wurde, von der Excel auf die Null-Werte überprüft, dann bekommt man immer "false". Die Zelle hat anscheinend den Wert "0".

Somit kann ich mit dieser Funktion nicht herausfinden, welche Werte nicht gefüllt sind.

Deswegen stellt sich die Frage: Wann soll ich diese Funktion überhaupt verwenden?

...zur Frage

Excel: Kann ich in Excel eine "komplexere" Suchfunktion einbauen?

Hi,

ich habe eine Exceltabelle, diese ist recht gut mit Datensätzen gefüllt. Ab und zu brauche ich einen bestimmten Datensatz, deswegen möchte ich ein extra Blatt anlegen, das wie ein Filter funktioniert. Ich möchte da irgendeinen Wert eingeben. Sowas wie Name, Ort, ganz egal, irgendeinen Wert, der in der Tabelle auf dem anderen Blatt auftaucht und dann sollen mir in der Maske nur Datensätze angezeigt werden, die diesen Wert enthalten. Geht sowas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?