Wie kann ich eine versteckte Kamera zu Hause finden

6 Antworten

Die Spionagekameras sind mittlerweile so klein und funktionieren über Funk, dass du schon alles durchsuchen musst, was du siehst. Die Kameras passen z.B. gut in Zigarettenschachteln rein. In so nen Febreze-Duftspender kann man sie auch gut einbauen. In Modellautos, irgendwelchen Kästchen, ins PC-Gehäuse, wahrscheinlich auch in viele andere Geräte, wie z.B. den Wecker, das Telefon, irgendeine Lampe etc. Bücher kann man auch aushöhlen und ne Kamera einbauen.

Also du musst schon alles durchsuchen, um so eine Kamera zu finden. Ich kenn leider auch keine Möglichkeit, ein Funksignal so aufzuspüren, dass man schnell irgendwas findet.

Sieh an strategische Stellen nach wie Badezimmer oder Schlafzimmer, achte auf Gegenstände, die dir nicht bekannt sind, achte auf jede Kleinigkeit, die dir verdächtig vorkommt!!!

Alle möglichen Verstecke durchsuchen wo sich sowas verbergen könnte. Auf Schränken, in Blumen, in Ordnern usw.

Panikattacken bei Katzen?

Hallo Leute

Ich habe seit ca. 10 Jahren eine Katze. Wir leben in einem Haus mit Garten. so dass sich meine Katze überall frei bewegen konnte. Sie kann sogar die Türen selbst öffnen.

Gewöhnlich schläft sie mit mir im Bett, doch gestern war ich im Ausgang & kam sehr spät nach Hause. Sie schlief also im Büro auf dem Bürostuhl, dass sie Tagsüber eigentlich immer macht. Als ich dann heute aufgestanden bin, konnte ich sie nicht finden. Sie war in einem anderen Schlafzimmer unter dem Bett und als ich sie da raus holen wollte miaute sie wie verrückt. Ihre Pupilen waren riesig und sie versteckte sich plötztlich unter der Bettdecke. Sie ist schon den ganzen Tag dort und sobald ich sie irgendwie aus dem Bett bringe miaut sie wie verrückt & rennt direkt in den Keller und versteckt sich. Ich weiss echt nicht was mit ihr los ist und mache mir Sorgen.

Ist euch auch mal so was passiert?

Danke im Vorraus Lg Jaasmiina

...zur Frage

Heizung ist nach Besuch des Sachverständigen kaputter als vorher?

Seit dem letzten Gewitter, wo wir schon einmal die Versicherung bemühen mussten, haben wir im ganzen Haus Überspannungsschutz vor die Geräte gemacht.

Dies hat sich nun vor ein paar Tagen auch als sinnvoll erwiesen. Alles ist heil geblieben (eigentlich).

Bei der Heizungsanlage im Keller ging das aus irgendeinem Grund nicht oder die Firma, die uns den Schutz dran machen sollte, hatte keine Ahnung.

Jedenfalls war diese nach dem Unwetter nun in der Funktion gestört.

Man hört zwar, wie sie sich das Heizöl in den Brenner saugt.

Aber kurz darauf pumpt sie es wieder in den Tank zurück. (Wir haben so ein Zweirohrsystem, wo die Heizung immer gleich viel Öl zieht und etwas zurückfüllt.)

Das war der eigentliche Schaden. Dann kam der Gutachter der Versicherung vorbei, schraubte alles auf, machte die Messungen und pulte dann unverständlicherweise auf der Platine rum.(Ich dachte erst, gleich kommt einer und schreit "Versteckte Kamera" oder so)

Dann ging er einfach und sagte, dass er nichts habe finden können.

Dabei habe ich beim draufschielen schon gesehen, dass einige Teile verbrannt aussahen.

Jedenfalls funzt sie nach dieser "Untersuchung" gar nicht mehr.

Hatte jemand hier sowas auch schon mal?

Kann man bei der Versicherung den nun höheren Schaden einfordern?

Oder gleich einen Anwalt dazu holen?

...zur Frage

Plötzlich Eifersüchtig?

Hab da mal eine Frage, also ich habe seid ca. einem halben Jahr eine Affäre mit jemandem (42 J.). Es ist wirklich schön, wir sind aber nicht zusammen, leider. Plötzlich ist er eifersüchtig, weil ich mal später nach Hause gekommen bin. Er wartete schon auf mich und wenn mein Handy piept fragt er mich immer, wer mir jetzt noch schreibt. Will er jetzt doch mehr von mir? Wäre ja schön. Danke für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?