Wie kann ich eine versteckte Kamera zu Hause finden

5 Antworten

Die Spionagekameras sind mittlerweile so klein und funktionieren über Funk, dass du schon alles durchsuchen musst, was du siehst. Die Kameras passen z.B. gut in Zigarettenschachteln rein. In so nen Febreze-Duftspender kann man sie auch gut einbauen. In Modellautos, irgendwelchen Kästchen, ins PC-Gehäuse, wahrscheinlich auch in viele andere Geräte, wie z.B. den Wecker, das Telefon, irgendeine Lampe etc. Bücher kann man auch aushöhlen und ne Kamera einbauen.

Also du musst schon alles durchsuchen, um so eine Kamera zu finden. Ich kenn leider auch keine Möglichkeit, ein Funksignal so aufzuspüren, dass man schnell irgendwas findet.

Alle möglichen Verstecke durchsuchen wo sich sowas verbergen könnte. Auf Schränken, in Blumen, in Ordnern usw.

Sieh an strategische Stellen nach wie Badezimmer oder Schlafzimmer, achte auf Gegenstände, die dir nicht bekannt sind, achte auf jede Kleinigkeit, die dir verdächtig vorkommt!!!

Nimm nen Kumpel und spiel der vielleicht existierenden Kamera vor, dass du fremd gehst. Wenn dein Freund dich dann darauf anspricht, weißt du das er irgendwo eine Kamera hat ;)

gar nicht suchen, einfach sachen packen und weg bist du.

ne kamera zu finden ist nicht so einfach.

man kann heute schon, an einer holzdecke eine mini kamera einbauen so das man sie nicht bemerkt.

Was möchtest Du wissen?