Wie kann ich eine Massivholz Platte glätten?

4 Antworten

ich weiß nicht, wie rau deine Platte ist.
Ist die Platte sehr uneben, gehst du im ersten Schritt mit der Rauhbank drüber, danach mit dem Putzhobel. So wird die Oberfläche glatter als du sie jemals schleifen könntest, sofern die Hobeleisen rasiermesserscharf sind.

Ist die Platte nicht besonders uneben und nur mehr oder weniger stark abgenutzt, reicht auch eine gut geschärfte Ziehklinge mit sauberem Grat.

Zum Ölen holst du dir im Baumarkt Leinölfirnis. Du trägst das Öl auf, bis das holz nichts mehr aufsaugt. Alles was das Holz nicht aufsaugt, nimmst du nach einer Stunde mit einem Lappen von der Oberfläche. Bis das Öl ausgehärtet ist kann es je nach Qualität, Umgebungstemperatur und Luftfeuchtigkeit ein bis vier Tage dauern, bei stark saugenden Hölzern auch mal eine Woche.

Den Lappen solltest du wegen der Brandgefahr direkt nach Benutzung mit Spüli oder Seife auswaschen, alternativ verbrennen. Leinöl trocknet nämlich nicht wie ein Lack, sondern härtet aus, indem es mit dem Luftsauerstoff reagiert. Im Holz läuft diese Reaktion langsam ab, aber durch die große Oberfläche eines Lappens kann die Reaktion um ein Vielfaches schneller ablaufen und Hitze entstehen, was in seltenen Fällen bis zur Selbstentzündung des Lappens gehen kann. Wäscht man den Lappen gleich aus, kann nichts passieren.

Vor der nächsten Schicht gehst du mit einer Ziehklinge ohne Grat, aber mit frisch und fein geschärfter Kante über die Oberfläche, um diese für die nächste Schicht vorzubereiten. Danach wieder ölen, überflüssiges Öl wieder abnehmen, wieder warten.

So trägst du mal mindestens drei Schichten auf. Nach jeder Schicht saugt das Holz weniger, dann härtet die Schicht auch schneller. Zum Schluss reicht es, die Oberfläche mit einem leicht mit Leinölfirnis benetzten Lappen zu polieren. Willst du Oberflächenglanz, nimm zusätzlich zum Leinöl etwas Bimssteinmehl dazu.

Je schärfer deine Ziehklinge ist, desto sauberer ist das Ergebnis. bei den letzten paar Schichten brauchst du die Ziehklinge nicht mehr. Ziehklingen sind toll, weil sie in den meisten fällen besser und billiger als Schleifpapier sind. Sie kosten ja nur 2-4€ und lassen sich unzählige Male nachschärfen. Man kann mit einer Ziehklinge auf Holz eine Oberflächengüte erreichen, die mit Schleifpapier unmöglich ist.


also wenn du holz spigel glatt bekommen willst gibt es da eine lösung. wenn die tischplatte etwas zu rauh sein sollte kannst du mit einem 300 er schleifpapier drübergehen. wenn sie dir dann immernoch zu rauh sein sollte nimmst du ein 800 er schleifpapier

möchtest du sie zum spiegel bringen dann geh nochmal mit einem 1000 er oder 1200 er schleifpapier drüber . anschliesen kannst du noch klarlack drüber mach so als letzter schliff, soll sie aber natürlich bleiben ,

dann empfehle ich dir ein öl. mit dem öl kannst du nun deine schon tollausehende tischplatte nochmal den letzten schliff geben. ich empfehele immer gern das holz zu versigeln mit einem lack oder einem öl.

ich hoffe ich konnte dir wieterhelfen. Gruß Fischer

Erst mal die Platte mit einem wasserfeuchten Lappen "nässen", trocknen lassen. Danach ist die Platte richtig rauh, weil sich die Holzfasern aufrichten.

Dann abschleifen, mit 240er oder 320er Papier.

Gründlich entstauben.

Danach ölen mit einem Holzöl oder, noch besser, mit Holzwachs behandeln (sowohl Öl als auch Wachs von IKEA sind übrigens recht gut). Ansonsten gibt es aber auch diverse Baumarktprodukte. Danach ist die Platte glatt und gut geschützt.

Esszimmertisch zu beigefarbenden Stühlen?

Ich bekomme für meine 1. single Wohnung Ess-Swingerstühle aus Stoff in einem sehr hellen beige Ton. Dazu passt finde ich gut ein Glastisch, aber ich hörte, dass diese sehr pflegeintensiv sind. Stimmt das? Welche Tische würden noch dazu passen? Welche Farben würden passen?

...zur Frage

Kann ich diesen tisch für tv benutzen würde das halten?

...zur Frage

Ich möchte meine Holzböden schleifen und neu versiegeln würde gern mit Öl arbeiten geht das?

Möchte meine Holzböden abschleifen und dann mit Öl bearbeiten viele haben mir gesagt das das ölen nichts bringt da der b Boden auch belastet wird ich habe einen Hund und sonst ist auch immer viel los bei uns ich möchte aber nicht mit Lack arbeiten Kann mir jemand einen guten Tipp geben

...zur Frage

Kennt jemand einen günstigen Tisch mit diesen Maßen?

72cm, 62 cm, Höhe egal :) Ich brauche mind. diese Maße und es darf aber auch nicht viel Größer sein +5 max +10 cm, hab schon super viel gesucht und nichts passendes gefunden meistens nur 100 cm+ bei einer Seite oder zu kurz/klein, bitte helft mir

...zur Frage

Ikea Gerton Tischplatte wölbt sich einseitig?

Hallo an alle! Seit ca. Einer Woche, habe ich einen neuen Schreibtisch von ikea, die Tischplatte besteht aus Buche ( ist glaube es ist verleimtes kantholz, oder so? ) nun ist mir heute morgen aufgefallen das sich eine Seite nach oben wölbt, und sich einzelne kanthölzer vom Leim gelöst haben!

Nun kam ich auf die Idee den Tisch mit einem Lappen leicht anzufechten und ihn mit einer 10 kilo Hantel genau an der Wölbung zu beschweren!

Seither kam ich leider noch nicht dazu ihn zu ölen! Habe es aber zuhause! Dachte eigentlich auch das ich dies eher im Sommer mache damit das Öl schneller trocknet!

Hat jemand eine Idee? Hab halt echt schieß das sich die Tischplatte immer weiter wölbt! Und irgendwann komplett kaputt ist!

...zur Frage

Schreibtisch fettet nach Ölung noch sehr, was tun?

Hallo Community!

Ich habe mit vor ein paar Tagen eine neue Scheibtischplatte aus Kiefernholz zugelegt. Mein Vater hat diese dann mit einer Art Öl von Ikea eingerieben. Nun haben wir die Platte einen Tag später mit Beinen versehen und sie ist jetzt seit drei Tagen in Benutzung. Nun zum Problem: Die Platte fettet noch sehr nach. Ich hatte über Nacht ein Blatt Papier auf dem Tisch liegen und morgens war es an vielen Stellen mit Öl vollgesogen. Gibt es eine Möglichkeit, dass die Platte nicht mehr fettet bzw kann man die Ölung irgendwie Rückgängig machen? Auf der Packung des Öls steht nichts.

Danke im Voraus für Antoworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?