Wie kann ich ein dreieck mit : b 3,5 cm,Alpha 80 grad und gamma 115 Grad zeichnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Theoretisch ganz einfach:

  1. Zeichne b, die Enden sind die Punkte A und C.
  2. Trage in C den Winkel Gamma und in A den Winkel Alpha an.
  3. Wo die beiden freien Schenkel von Alpha und Gamma sich schneiden, ist Punkt B.
  4. Fertig.

Praktisch gibt's aber ein Problem: das klappt hier nicht, die freien Schenkel schneiden sich nicht, weil die Summe der beiden Winkel nicht kleiner als 180 Grad ist ...

Also: mit diesen Angaben ist kein Dreieck möglich.

(Dass Gamma mit 115° ein stumpfer Winkel ist, ist kein Problem - nur müsste dann Alpha kleiner als 75° sein.)

Bist Du sicher, dass wirklich Gamma gegeben ist und nicht etwa sein Nebenwinkel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab damals immer als erstes eine Linie gezogen die a darstellt. Dann einen zirkle genommen und den auf die Länge von b eingestellt. Dann mit dem geodreieck bei Alpha angesetzt und die kurze mit a verbinden wenn der Zirkel deinen gewünschten grad anzeigt. Und der Rest sollte sich von selbst ergeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nicht weil alleine schon die beiden vorgebenen Winkel 195° haben, ein Dreieck hat allerdings immer 180° :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?