Wie kann ich den FI Schalter wieder einschalten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der RCD (früher FI) wird eingeschaltet, indem man den Hebel nach oben über einen mechanischen Widerstand drückt. Liegt ein Fehlerstrom vor, so wird der RCD sofort wieder auslösen und entsprechend nicht einrasten. Liegt kein Fehlerstrom vor, so ist der RCD defekt und muss von einer Elektro-Fachkraft ausgetauscht werden. Die Tatsache, dass Du "aus Versehen" die Prüftaste gedrückt hast und sich der RCD nicht wieder einschalten lässt, lässt jedenfalls einen Defekt des Bauteils vermuten.

Als Gegenprobe könntest Du erst einmal alle infrage kommenden Sicherungen (Leitungsschutzschalter = LS) ausschalten und dann versuchen, den RCD einzuschalten. Gelingt das, dann die LS nacheinander auch wieder einschalten. Fliegt dann der RCD wieder raus, dann hast Du ein ernsthaftes Fehlerstromproblem, welches nur der versierte Elektirker lösen kann.

Hallo, danke für die Hilfe, es hat geklappt. Ich habe alle Sicherungen erst ausgeschaltet und dann den Fi Schalter gegen den Widerstand nach oben gedrück. Geht etwas schwer, aber es hat funktioniert. Dann habe ich die Sicherungen wieder eingeschaltet. Wie zu erwarten ist der Fi nicht herausgesprungen und alles ist wieder in Ordnung. D.h. ich musste nicht im Dunkeln stehen. Vielen Dank!

0

Es gibt neuerdings sowohl Sicherungen, als auch FI´s, bei denen man den Hebel erst noch ein Stück in die AUS-Position drücken muß, um ihn anschließend wieder einschalten zu können.

LG Calimero

einfach fest nach oben drücken(geht manchmal etwas streng)

es sei denn er springt sofort wieder raus dann hast du wohl irgend wo ein defektes gerät stecken

ausserdem sollte der Test Knopf sowieso ab und an betätigt werden um zu prüfen ob der FI überhaupt noch funktioniert

Hallo zusammen, vielen Dank für eure Hilfe, es hat funktioniert. Ich habe alle Sicherungen ausgeschaltet und dann den Hebel gegen den Widerstand nach oben gedrückt . Danach habe ich die Sicherungen wieder eingeschaltet und der FI Schalter ist wie erwartet nicht herausgeflogen, da ich versehentlich der Knopf gedrückt hatte und kein Defekt vorlag. Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

0

Wenn sich der Schalter nicht mehr nach oben drücken lässt, dürfte die Sicherung defekt sein. Wenn aber nur der Schalter nicht einrastet, dann misst das Teil Fehlerstrom.

In beiden Fällen ist ein Fachmann zu Rate oder zu Hilfe zu holen. Das ist nur eine Empfehlung.

Normal nur den hebel nach oben drücken geht zum schluss etwas schwer. Sonst alle sicherungen raus fi rein und dan die sicherungen wieder rein ! Lg

Was möchtest Du wissen?