Wie kann ich an meiner Canon Eos1200D Kamera einstellen, dass ich in Jpg fotografieren will, und nicht in cr2?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wärend du Fotos machst, im Bildschirm stehen ganz viele Werte. Unteranderem Blende, Verschlusszeit, ISO u.s.w.. Dann kannst du auch da Einstellen wie die Fotos gespeichert werden. Stelle deine Kamera nur auf L oder M ein um nur JPG Datein zu bekommen. Wenn du Raw + L oder M eingestellt hast, kommen JPG Datein und CR2 Datein aufeinmal zustande.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schalte Deine Kamera in den Modus M oder AV, dort müsste unten rechts in der Ecke RAW stehen, gehe darauf, drücke die Taste set (oder drehe am Rädchen über dem Auslöser Deiner Kamera), jetzt kannst Du dort von RAW auf L stellen, dann speichert Deine Kamera nur noch jpgs. (Geht aber auch über das Menü, wie hier schon geschrieben wurde).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Menü der Kamera müsste man unter unter Qualität einstellen können mit welcher Auflösung und in welchem Format (jpg oder raw) die Fotos gespeichert werden. Kann auch sein, dass man es im Quickmenü umstellen kann, allerdings hab ich das noch nicht versucht.

Ich habe die Einstellungen immer so, dass im RAW Formalt (also *.cr2) aufgenommen wird. Mit Digital Photo Professional (war bei mir von Canon dabei) kannst du die Bilder einfach entwickeln. Bei Aufnahmen bei denen die Aufnahmeverhältnisse annähernd gleich sind kannst du das Rezept von einem entwickelten Foto abspeichern und bei den anderen einfach laden. Habe letztens meine Urlaubsfotos (ca. 1000) in einer halben Stunde optimiert, das Umwandeln dauert zwar, aber da muss man ja nicht vor dem PC sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?