Wie kann ich am besten für Geschichte Lernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die daten musst du leider "auswendig" lernen aber mir hat immer geholfen das ganze im zusammenhang zu sehen. denn geschichte ist eine folge von aktion und reaktion. :) einfach merken, weil das passierte, passierte das, dann kommst du automatisch auf das nächste.

Mir hilft es immer, die Sachen (auch die Daten) in eigene Worte und kleine Geschichten zu verpacken. Es hilft dann sehr anderen diese Sachen zu erzählen und zu erklären, dann merke ich sie mir persönlich viel besser (zu Not kann man sie auch einem imaginären freund erklären, hat Einstein angeblich immer mit seinen mathematischen Problemen gemacht :D)

du musst trainieren, dir verschiedene Sachen zu merken, in Geschichte muss man nur auswendiglernen.Du kannst die Sachen, die ihr lernen sollt alle einfach mal in ein Heft schreiben, das hilft immer!

Nur Auswendiglernen hilft da auch nicht weiter. Zumindest bei uns geht es da weniger um das reine Abspulen von Fakten, sondern um das Verständins und den Zusammenhang.

0

Was möchtest Du wissen?