Wie ist dieser Spruch gemeint: "Wenn es im Herzen regnet fallen Tropfen aus den Augen"?

4 Antworten

Trauer, Schmerz belasten das Herz, damit auch seine Seele. Ich denke, Tränen erweichen Mitmenschen, klären Gefühle und spülen die Seele. Wenn wir traurig sind, uns hilflos und ohnmächtig fühlen, entstehen emotionale Tränen......und auch das Herz wird in dieser Situation mit einer Metapher beschrieben, das Herz weint und wird gefühlsmässig schwer.

"Manchmal muss ein Mensch so viel weinen, damit in seinem Herzen wieder Platz für ein Lächeln ist."

Vielen herzlichen und lieben Dank für deine Antwort :-)

0

Dass man weint, wenn man traurig ist oder es einem seelisch nicht gut geht.

Obwohl der Spruch durchaus schön ist, ist er nicht immer wahr. Traurigkeit ist ein Gefühl, das viel sein kann. Jeder zeigt Traurigkeit anders. Manche sind wütend, manche in sich gekehrt, manche lachen auch trotz seelischem Schmerz.

wenn einen etwas berührt (im Herzen) wie zB Liebeskummer weint man. Das sind die Tropfen aus den Augen

Was möchtest Du wissen?