Wie ist der Pony-und Reiterhof Gerdes?

2 Antworten

Oh Gott... Ich musste den Hof nur kurz in Google eingeben und man sieht es auf den ersten Blick.

Wenn dir die Pferde am Herzen liegen geh dort bitte nicht hin! Die Pferde werden ohne Sattel geritten. Rückenschädlicher geht es nicht. Bitte such dir einen Hof auf dem jedes Pferd eine passende Ausrüstung hat...

Auf deren Seite steht mit oder ohne Sattel... Letzte Ferien war ich auf Reiterhof Rohe und da wird nur ohne Sattel geritten und die Pferde stehen da viel, viel zu dich aneinander. Also Artgerecht war das nicht

1
@Wollgeheul

Trotzdem ist es ein verantwortungsloser Hof den man nicht unterstützen sollte. Und so wie er aussieht hat sicher nicht jedes Pferd einen eigenen Sattel DER AUCH PASST...

1

Der Reiterhof ist keine Tierquäleirei tiere die es vertragen draußen zu stehen stehen draußen pferde die durch regen Rückenprobleme kriegen stehen z.b. in einem extra Stall die meisten reiten mit Sattel viele Pferde haben auch einen eigenen Stall wenn ihr noch nie dar wart behauptet so etwas nicht.Viele pferde stehen in einem privat besitz auch draußen das Schadet denn nicht

0

Erstmal erzähl doch kein mist! Man kann sich aussuchen ob man mit oder ohne Reitet und den schadet das nicht wenn sie ohne geritten werden! Die stehen draußen, weil die es sowieso gewohnt sind! Und wenn ein Pferd Rückenschmerzen hat wird es in die Box gestellt! Ich finde es asozial das du einfach Lügen verbreitest!

0

http://www.pony-ranch-elbstrand.de

die gehen mit den Pferden richtig um, kein Gebiss, die machen dort Natural Horsemanship.

Rohe und Co findest du schlecht, diesen aber nicht?

Reiten ohne Sattel, schlecht sitzende longiergurte, reiten mit Stallhalfter.

Ganz toll.

1
@DCKLFMBL

Natürlich nicht. ;)

Wie man diversen meiner Antworten entnehmen kann.

Diesen hier aber eben genau so wenig. Ist für mich kein großer Unterschied. 

0

Wieso sollte man nicht mit Halfter reiten?! Das machen sehr viele.

0

Reiterhof Reiners Winterquatier?

Hallo

Ich habe vor ein Pony vom Reiterhof Reiners mit ins WQ zu nehmen. Ich bin das Pony schon sehr oft geritten und habe das Gefühl das alles passt. Nun ist es soweit. Der Stall steht fest und alles ist geregelt. Wir nehmen das Pony übrigends mit da wir es später vielleicht kaufen wollen. Nun die fragen:

  1. Wie läuft das ganze ab
  2. Gibt es betimmte Regeln wie z.b nicht alleine ausreiten, kein reiten ohne Gebiss uä
  3. Darf man mit dem Pony auch wegfahren (Strand oder zu anderen Ausreitgebieten)
  4. Dürfen ggf auch Freunde mal aufs Pony
  5. Gibt es besondere Regeln für minderjährige

Liebe Grüße

...zur Frage

Lieber Sattel fürs Pferd anpassen lassen?

Hallo,
ich bekomme ein Pferd und habe noch keinen Sattel und keine Trense.Die Trense ist kein Problem, da ich mir schon eine ausgesucht hatte.Aber beim Sattel ist das Problem, dass ich nicht weiß, wie ich es am besten mache.Sollte ich lieber einen Sattel anpassen lassen.Also komplett (ja mir ist bewusst,dass das teuer ist).Aber ich habe vor ein paar Wochen gelesen, dass man sich einfach einen Sattel zB. Bei stübben aussuchen kann und den dann einfach mit einem Sattler anpassen könnte.Stimmt das?Habt ihr damit gute Erfahrungen?Was ist besser glaubt ihr?Ich fühle mich hin und hergerissen.Außerdem habe ich noch eine Frage.Ich möchte Freizeitreiten und habe in dem Selben Artikel Gelesen, dass Dressursättel besser sind zum ausreiten als VS- Sättel.Ich möchte mit diesem Sattel dann immer reiten und keinen Baumlosen Sattel haben oder so.Habt ihr noch mehr Erfahrungen?ich will meinem Pferd mit dem Sattel auch was gutes tun und möchte selber aber auch bequem drin sitzen.

...zur Frage

Reitinternat Schweiz?

Wisst ihr ob es ein Reitinternat in der Schweiz gibt? Oder eine Tagesschule wo man im reiten gefördert wird? Habe nichts gefunden. Vielen Dank für Eure Antworten

...zur Frage

Mein Pferd bleibt beim Ausreiten stehen und will nicht mehr weiter, was tun?

Sobald wir uns vom Reiterhof beim Ausreiten entfernen und einen anderen Weg nehmen, bleibt mein 17 Jähriges Pony einfach stehen und will nicht mehr weiter. Ich versuche ihn dann mit Schenkeldruck und Gerte voranzutreiben, aber er bleibt stehen oder geht rückwärts und versucht zum Reiterhof zurückzulaufen. Auch wenn ich absteige will er nicht weiter. Manchmal nach der Reitstunde reiten wir einmal um den Stall, alles gut aber sobald ich versuche einen anderen Weg zu nehmen fängt er an zu bocken. Wenn wir in der Gruppe ausreiten macht er das nicht, aber sobald wir zu zweit ausreiten schon. Was soll ich tun damit er aufhört zu bocken und ich auch alleine mit ihm ausreiten kann? 

PS: Er ist kein nervöses oder ängstliches Pferd, Ausritte sind nichts Neues, er ist eher ruhig, stur und verfressen. 

...zur Frage

Guten Reiterhof Linz/Linz Umgebung gesucht?

Hey :) Ich und meine beste Freundin wollen reiten gehen und suchen daher einen guten Hof wo die Pferde artgerecht gehalten und gut gepflegt werden, aber auch man viel lernt und viel Erfahrung sammelt :)

Kennt ihr einen bzw habt Erfahrungen mit guten Höfen?

Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Pony-Park Padenstedt oder Reiterhof Hennings?

Ich fahre seit 3 Jahren in den Pony-Park und war auch eigtl immer sehr zufrieden. Dann habe ich aber herausgefunden, dass man mit meiner größe eigtl. größere Pferde reiten sollte und nicht kleine Shettys. Ich habe dann natürlich gleich geguckt ob es denn einen anderen Reiterhof gibt der Gut ist und noch zu bezahlen. Dabei habe ich den Reiterhof hennings entdeckt. Wir haben auch schon einen Termin für das nächste jahr, deshalb wollte ich wissen ob sich das überhaupt lohnt.??????? LG sunchild12345

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?