Wie ist das mit der Ausstrahlung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Ausstrahlung" ist dein äußeres Auftreten. Das hat man entweder einfach so, man kann es aber auch erlernen. Deine Ausstrahlung ist durch deinen Kleidungsstil, deine Handlungen (selbstbewusst, selbständig) und auch dein Aussehen (Mimik, Gestik..) bestimmt.

Ob du eine "gute Ausstrahlung" hast, mekrst du daran, ob du bei anderen Menschen (vor allem Jungs) gut ankommst.

Mehr Ausstrahlung bekommst du durch mehr Selbstbewusstsein.

ich bin eigentlich ziemlich selbstbewusst...

0

ich bin eigentlich ziemlich selbstbewusst...

0

Ausstrahlung kann man nicht lernen.

Gib Dich einfach so wie Du bist-natürlich. Denk positiv, geh auf andere Menschen zu.

Ich war früher auch total verklemmt (Erziehungsfehler ?), aber seitdem ich mich einfach so gebe wie ich bin und auch meine eigene Meinung vertrete bin ich ein ganz anderer Mensch geworden und glaube auch dass ich Ausstrahlung habe.

Eine positive Ausstrahlung anderen gegenüber hat man schon wenn man für sich selbstsicher ist.Ein sicheres Auftreten wird durch ausreichend Selbstwertgefühl gesteigert.Mach dich deiner Stärken bewusst.Wenn du dich nicht wohl fühlst z.B. in deinen Klamotten die du draussen an hast spüren das auch andere.Also sorge dafür das du dich immer wohl fühlst und nicht unsicher bist in dem was du machst.

Was möchtest Du wissen?