Wie ist das mit dem Posteingangsstempel?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Leerzeiten stehen auf den Briefkästen. Musst halt die letzte Zeit des Tages erwischen. In größeren Städten gibt es (meist am Hauptpostamt) auch Mitternachtsleerungen. Heißt Du kannst um 23:59 Uhr noch den Brief einwerfen und er bekommt noch den Stempel des Tages.

Absoluter Unfug! Höre bitte nicht auf diese äußerst unqualifizierte Antwort, denn dann bist Du verloren. Der Poststempel wird ja nicht vom Fahrer des Postautos aufgebracht, der den Nachtbriefkasten leert. In größeren Postämtern gibt es einen Nachtschalter, das weiß jeder, der einmal eine akademische Hausarbeit verfertigt hat, denn dort treffen sich am "Ultimo" ganze Semester. Nur so ist gewährleistet, daß der Poststempel das "richtige" datum trägt!

1
@Superbredi

Blödsinn! Für was gibt es denn sonst die Mitternachtsleerung? Damit der Briefkasten in der Nacht nicht überquillt oder was??? Und ja solche Schlater gibt es auch , aber nur ab und zu. Bei richtig richtig großen Städten! Bei uns in der Gegend gibt es sowas NIRGENDS! Aber in jeder Stadt ab ca 30 000 Einwohnern gibt es Mitternachtsleerungen um eben noch den Stempel vom Tag zu bekommen!

0

du schreibst nicht in welchem zusammenhang sich dir diese frage stellt. firmen und behörden benutzen üblicherweise einen posteingngsstempel. die eingehende post wird zental geöffnet, mit dem posteingangsstempel versehen, der immer auf das aktuelle tagedatum gestellt wird und dann wird die post an die jeweils zuständigen abteilungen verteilt.

Ein Posteingangsstempel, ist der Stempel, den ein Amt oder eine Firma auf das Schreiben klatscht, wenn es bei ihnen eingeht, bzw. wenn bei ihnen der Briefkasten geleert wird.

Das was die Post zur Entwertung auf die Briefmarke klatscht ist der Poststempel. Bei einer Frühleerung ist es in der Regel der des Leerungstages, bei einer Spätleerung unter Umständen der des nächsten Tages.

Generalvollmacht - was darf ich?

Darf derjenige, der die Generalvollmacht besitzt, auf das Bankkonto des Vollmachtgebers zu greifen? Wie weit gehen genau die Befugnisse des Vollmachtnehmers?

...zur Frage

Wann bekomme ich bescheid von Staatsanwaltschaft?

Guten Tag zusammen,

und zwar hatten wir vor ca. 3-4 Monaten mal etwas Ärger gehabt mit der Polizei.

Wir waren mehrere Leute und uns wurden alle das selbe vorgeworfen. (Bedrohung) Es ist nix passiert, keiner zu Schaden bekommen etc.

Die mit involviert waren, haben bereits vor ca. 4-5 Tagen Post bekommen dass das Verfahren eingestellt wird. Allerdings haben die auch den Brief mit "Antrag stellen.." nicht abgegeben. Ich habe Ihn zwar abgegeben und angekreuzt dass ich unter Vorbehalt oder so ähnlich stand drauf Strafantrag stelle. Also wenn von denen etwas kommt, dass ich noch Strafantrag stellen kann. Kann mir jemand sagen wie es nun weiter geht?


Gruß

...zur Frage

Brief ohne Briefmarke versendet?

Hallo,

ich habe letze Woche einen Brief eingeworfen aber weil ich so dusselig bin, habe ich vergessen eine Briefmarke mit drauf zukleben. Nun kam der Brief in Köln an aber der Empfänger hatte kein passendes Geld dabei. Der Briefträger gab dem Empfänger einen Schein, wodrauf stand wo der Brief gelassen wird. Blöd ist nur, heute ging der Epfänger zu der Adresse, was auf dem Schein stand aber da wurde dem Empfänger gesagt, man habe so einen Brief nicht. Was ist nun mit dem Brief ? Das war so wichtig... was soll ich nun machen ??

Ich freue mich auf eure Antworten

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Samstagmorgen abgeschickt, wann kommt es an?

Ich habe einen stinknormalen Brief eingeworfen, heute morgen vor der Ausleerzeit. Kommt der heute noch an? o; (Samstag.)

...zur Frage

Brief unfrankiert und ohne Absender eingeworfen! Was passiert jetzt damit?

...zur Frage

Haftet Ebay bei gehacktem Konto?

Leider wurde mein eBay Konto gehackt.

Es wurde ein hochpreisiges (1300€) Gerät per Sofortkauf angeboten. Der Verkauf klappte wohl ganz schnell.

Der Käufer überwies das Geld auf ein Konto,dass ihm per E-Mail zugesandt wurde. Diese Kontonummer und Name des Zahlungsempfängers ist natürlich nicht identisch mit meiner, die bei ebay hinterlegt worden ist.

Der Käufer überwies anscheinend das Geld, doch der Artikel ist natürlich nie angekommen.

Nachdem es mir aufgefallen ist meldete ich das direkt eBay. "Ich soll mir keine Sorgen machen„....

Jetzt vier Wochen später, bekomme ich ein Schreiben vom Anwalt des Geschädigten... Zahlungsaufforderung, blablabla.

Wie stehe ich ???

Danke für eure Hilfe 👍🏽

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?