Wie hoch steht das Öl im Tank?

 - (Mathe, Mathematik, Öl)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst zuerst das Gesamtvolumen. Dafür berechnest du zunächst die Stirnfläche und multiplizierst die mit der Tiefe. Die Stirnfläche besteht aus 2 Halbkreisen mit dem Durchmesser 1,5 m (also einem Vollkreis mit 1,5 m Durchmesser) und einem Quadrat mit Kantenlänge 1,5 m.

  Gefüllt sind nur 3/4 davon.

 Jetzt wollen wir die Höhe wissen. Das Volumen besteht nun aus der unteren Halbkugel + einem Quader der Tiefe 2,5 m, der Breite 1,5 und der Höhe h-0,75 m

 

Bitte unbedingt nachrechnen. Ich war mit dem Runden sehr schlampig, leider kann man Formeln nicht mehr bearbeiten und ich hatte keine Lust es sauber zu machen.

Berechne das gesamtvolumen.

Mal 3/4 so viel ist drin.

Finde die figur mit dem volumen des neuen inhalts.

Stelle auf h um

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin in diesen Gebieten Experte

Was möchtest Du wissen?