Wie hoch Rindenmulch?

3 Antworten

Folie oder Vlies drunter machen, sonst kommt immer noch was durch. 10 cm mindestens.

25

Vlies ja, bitte keine Folie, sonst bekommen die Pflanzen kein Wasser.

0

So hoch wie geht. 10 cm sehe ich als Minimum am. Der Mulch verrottet mit der Zeit. Deswegen lege ich Tageszeitung drunter, so etwa 4 Lagen Zeitungspapier und darauf erst kippe ich den Mulch. Ich selbst habe Holzhäcksel als Mulch, die bekomme ich gleich Lkw-weise (groooßen Garten habe). Folie drunter ist eher schlecht, da läuft das Regenwasser woanders hin und manche Pflanzen gehen ein, wenn auf Dauer weder Luft noch genügend Wasser durchkommen. Unkrautvlies hatte ich auch mal probiert, aber das heißt wohl so, weil gerade Unkrautsamen darauf hervorragend keimen können und ihre winzigen Wurzeln dort ganz klasse Halt finden. Unkrautvlies muß man wohl einmal jährlich hochnehmen oder so, als Dauerlösung finde ich es total ungeeignet. Die Zeitung unter der Mulchschicht verhindert, daß der Mulch zu schnell verrottet. Außerdem kommt da der Regen durch und es bildet eine zusätzlich Barriere für eventuelle Unkrautsamen, die noch im Boden sind. Bei meinen dreitausend Quadratmeter brauche ich effiziente und einfach Lösungen, die wenig Arbeit machen und nach eigenen Erfahrungen ist eine Mulchschicht ziemlich dick und mit Zeitung drunter ideal. Meine Mulchschicht ist eher so 20 cm hoch. Direkt um die Pflanzen herum natürlich etwas weniger.

also, auch im Mulch setzen sich Samen ab...dann wächst dort auch Gras oder anderes Zeugs. Da spielt es keine Rolle wie hcoh der Mulch ist. Wenn er noch sehr hoch ist, freut sich das Unkraut. Da hilft wirklich nur Unkrautvlies darunter zu legen...schau, dass es Wasserdurchlässig ist, sonst fault der Rindenmulch wenn er immer feucht ist...

25

jepp genauso ist es.

0

Steingussfiguren befestigen?

Wir möchten unseren Vorgarten neu gestalten und dabei auch Steingussfiguren mit aufstellen. Da der Vorgarten vor dem Haus ist haben wir Angst dass die Figuren in einer Nacht-und Nebelaktion geklaut werden. Hat jemand eine Idee wie man die Figuren so befestigen kann, dass man sie nicht einfach so mitnehmen kann. Danke schon mal für die Hilfe. 

...zur Frage

Muß man extremes Unkraut im Nachbargarten dulden?

Hallo zusammen,

wir haben leider Nachbarn, die auf völliges Unkraut stehen. Es ist zum jetzigen Zeitpunkt ca. 1 Meter hoch. Wenn man versucht mit den Leuten nett zu reden, sagen sie einem alles zu, machen wir weg etc., aber es tut sich (dies ist der dritte Sommer) nichts.

Es ist mir klar, daß prinzipiell jeder seinen Garten so gestalten darf wie er möchte, aber das Unkraut schmeißt halt auch Samen, der fliegt durch die Gegend und der Rasen der gesamten Nachbarschaft ist inzwischen nicht mehr als solcher zu bezeichnen. Das Unkraut siedelt sich von dort aus halt überall an.

Jetzt die Frage, kann man die Nachbarn irgendwie davon überzeugen doch mal Unkraut zu jäten, der Vermieter redet sich raus und teilt mit, alles Sache seiner Mieter und wenn die nicht wollen, können er halt auch nichts machen.

Wer hat Tips?

Gruß,

Mona.

...zur Frage

Wie lege ich ein Gemüsebeet neu an?

Ich möchte ein Stück meines Gartens zum anpflanzen diverser Gemüsesorten verwenden. Im Moment wächst da Klee und unkraut. Nun weiß ich nicht, was genau zu beachten ist. Habe ich das richtig verstanden, dass man zuerst die Klee- und die unkrautschicht abträgt, diese entfernt (bzw. kompostiert) und dann die Fläche umgrägt? Muss der Boden dann im Anschluss noch gedüngt werden, oder noch durch gekaufte Erde "verbessert" werden?

...zur Frage

Was muss ich beim Auftragen von Rindenmulch auf Beeten und Co. beachten?

1. Muss der Boden trocken sein oder geht das auch, wenn er durch Regen aufgeweicht ist?

2. Wie dick sollte man den Rindenmulch auftragen?

3. Ist das vorher Verlegen von wasserdurchlässigen Vlies (gegen Unkraut) dann noch nötig oder eher nicht?

...zur Frage

Unkraut im Rindenmulch! Ohne Gift bekämpfen!?!

hallo!

um das unkraut in den griff zu bekommen habe ich eine unkrautplane ausgelegt und darüber eine schicht rindenmulch! es wurde zwar deutlich weniger aber es kommt inzwischen auch unkraut aus dem rindenmulch ( vermutlich durch den grassamen einer wiese die an das grundstück grenzt ) ! es gibt zwar hilfreiche unkrautvernichter die ich aber keinesfalls verwenden möchte da zwei kleine hunde und eine katze ständig durch den garten laufen!

hat jemand WIRKSAME und HILFREICHE tipps oder ratschläge??? VIELEN DANK ! ! !

...zur Frage

Garten mit Rindenmulch versorgen?

Ich möchte mein Blumenbeet mit Rindenmulch abdecken, darunter befinden sich aber sehr viele Zwiebelblumen, Krokus, Tulpen, Narzissen, schadet da der Rindenmulch ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?