Wie heißt es im Italienischen richtig?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist beides richtig und beides das Gleiche, wobei 'Mille Grazie' etwas formeller ist als das gebräuchlichere 'Grazie Mille'.

Oh, mannoman.... Ich glaube du wirst gerade sehr von allen Seiten verwirrt!

Also du kannst beide Varianten verwenden. Zwar hört sich Mille Grazie schöner an, jedoch gilt grundsätzlich bei den Italienern Grazie Mille, auch wenn es nicht so harmonisch klingt.

Genau das selbe habe ich mich nämlich auch mal gefragt. Darauhin habe ich meine Italienischlehrerin gefragt, die Italienerin ist. Sie meinte, dass Grazie Mille korrekter ist.

Aber du kannst beides sagen;)

lg:)

Üblich ist: Grazie mille

Auch Grazie tanto, ti ringrazio tanto, Grazie di cuore usw.

"Grazie tanto" geht gar nicht, eher "tante grazie

0
@Gisenion

'Grazie tanto' geht sehr wohl auch und ist auch richtig.

0

Soweit ich weiß, heißt es Mille Grazie. Hab ich mal in soner Kassette gehört(Kinderkassette) und ich glaube nicht, das die da was falsches sagen würden:) hört sich eh besser an xD lg

Ja das hört sich echt besser an ich war neulich nähmlich ziemlich verwundert habe das auf einem Italienisch Duden gelesen und ich kannte auch nur Mille Grazie deswegen

0
@CaddyPower

Ich lebe in einem italienisch sprachigen Gebiet und deshalb ist Italienisch meine 'Alltagssprache' - man hört und sagt nur sehr selten 'Mille Grazie', sondern viel, viel eher Grazie Mille.

1

Mille Grazie