Wie heißt dieses dünne, pappenartige Holz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du meinst das, woraus Rückwände von z.B. Kleiderschränken gemacht werden? Das nennt man Hartfaserplatte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melonee
08.11.2015, 16:38

Jaa das ist es. Danke!

0

Pappelsperrholz? Das ist jedoch nicht aus Fasern, sondern aus dünnen Lagen Holz zusammengelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pressspanplatte xxx mm wird meist für Rückwände bei Schränken genommen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melonee
08.11.2015, 16:34

Nee meine keine Spanplatte und auch kein BalsaHolz. Es ist nicht ganz fest, sondern leicht biegbar

0

Balsaholz?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Preßspan. Ist nicht für den Außenbereich geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?