Wie Gut Sind Diese Dyson Staubsauger Wirklich?

10 Antworten

Ich hab mal gehört, dass die Probleme haben mit Teppichen also wenn du Teppiche saugen willst, dann sind die anscheinend nicht so geeignet.

Ich würde dir empfehlen, dass du dich mal von einem Experten beraten lässt :)

Mit dem Standardaufsatz ist das auch tatsächlich so. Aber wer viel Teppich hat, sollte sich den Spezialaufsatz kaufen (wie bei "normalen" Staubsaugern ja auch), und mit dem geht das super - selbst mit zwei Katzen im Haus.

0
@Markie84

Dann ist es gut :)

Ich hatte keine Ahnung, von Standardaufsätzen. 

0

Gut genug um den alten Staub aus dem Teppich zu saugen, den der alte Staubsauger nicht geschafft hat.

Ich hab den Dyson Fluffy und der fasziniert mich immer wieder aufs neueste. Egal wie oft ich sauge, ich bekomme sehr viel Staub in den Behälter.

Ich kann dir Dyson einfach nur empfehlen!

Top Qualität

Wenn du einen Staubsauger suchst, der diesen Namen verdient, dann musst einen Delphin Sauger kaufen. Dyson wie die meisten anderen Geräte blasen viel zu viel Feinstaub hinten raus. So verstaubst die Wohnung immer wieder. Von sauber kann so keine Rede sein.

Habe einen Delphin Staubsauger seit über 15 Jahren und will nichts anderes mehr im Haus. So was wünsche ich jedem. Keine teuren Filter kaufen und trotzdem immer saubere Luft in der Wohnung.


Die Stiftung Warentest hat diese und andere Staubsauger getest, Dyson war Mittelklasse. Es gibt bessere für weniger Geld.

Aber die Händetrockner von Dyson, die man manchmal in öffentlichen Toiletten sieht, finde ich genial.

nich schlecht die geräte. aber im vergleich zum Hilti VC20 tut er sich etwas schwer. allerdings sage ich mal, ein BMW M3 hat ja auch keine chance gegen einen Bugatti Vairant (oder wie sich die karre schreibt)

lg, anna