wie groß muss man sein und wie viel darf man wiegen um top Model zu werden?

7 Antworten

1,75 m wäre eine gute Größe und ein Gewicht von 55 kg wäre ebenso ausreichend. Aber natürlich musst du dabei auch auf dein Aussehen achten. (reine Haut, weiße Zähne, schöne Haare, schöne Nägel) Wenn du die Voraussetzungen hast dann kannst du dich auch bei einer Modelagentur bewerben! ( Ein Versuch ist es ja wert)

Lol du hast vor 8 Jahren gefragt gehabt..

1

Wenn's knapp wird? Naja, also irgendwie hast du nicht gerade Ahnung, was man/frau alles mitbringen muss.

Erst einmal eine gute, belastbare und unempfindliche Haut. Dann: Gut gepflegte Haare und Nägel. Wenig oder möglichst keine Narben, Muttermale, Sonnenflecken usw. Sommersprossen sind eigentlich eher nur bei Rothaarigen gefragt. Größe ab etwa 1,70, Konfektionsgröße 36 oder höchstens 38. Schuhgröße möglichst nicht größer als 40. Oberweite sollte vorhanden sein, aber nicht zu üppig (Doppel-D ist für Laufstegmodelle leider nicht ideal).

Außerdem: Sehr viel Disziplin. Sehr viel Geduld. Die Bereitschaft, als laufender Kleiderständer behandelt und gesehen zu werden - eben als Modepüppchen, das nichts anderes gelernt hat. Diese Auffassung vertrittst du selbst ja anscheinend auch (siehe: und dachte wenns mal knapp ist könnt ich modeln). Deinen Charakter und deine Persönlichkeit interessiert erst einmal niemanden, denn du sollst Klamotten präsentieren, nichts weiter. Alle die genannten Eigenschaften sind übrigens als ganz normales Laufstegmodell auf nationaler Ebene (also rein in Deutschland) erforderlich. Bei Fotomodellen wird es schon noch etwas schwieriger, denn du must dich vor einer Kamera bewegen können, dich dabei wohlfühlen und auch improvisieren, ohne dass man alles vormachen muss.

Ob du irgendwann Model mit internationaler Präsenz wirst oder gar eines der wenigen Topmodels, das ist ein völlig anderes Thema. Darauf hast du nicht nur selbst Einfluss - dein Typ muss gerade 'in' sein, du musst eine besondere Ausstrahlung und irgendeine Besonderheit haben (bei Adriana Lima sind es beispielsweise die Augen und die Lippen), und dann musst du natürlich mindestens Englisch, besser noch auch Französisch sprechen. Die Klum-Show 'Germany's Next Top Model' ist eine Kopie der amerikanischen Show; die Mädels, die die Show gewinnen, können dann zwar modeln, sind aber noch LÄNGST keine Topmodels.

38 findste nicht (das war früher mal), 36 ist auch noch "dick" in der Modewelt

krank

Und 1.70cm, nee, nur ganz selten

Auch stimmt das nicht ganz mit der Schuhgrösse, Models haben öfter Mal grosse Füsse

0

Es ist einfach wichtig das man sich wohl fühlt ich musste mit meinen 13 jahren auch viel durchmachen mit 10 war ich erst mal kindermodel für otto & so katalog halt. & damals haben die zu mir schon gesagt nimm ab sonst schafst du es nie groß raus ich hab sowieso nicht dran geglaubt aber danach hab ich immer mehr abgenommen bis ende 12 jahre hab ich nur yeden 2 tag was gegessen .. es war schwer für mich doch ich wollte groß raus kommen weil die es mir versprochen haben.. doch dann wurde ich immer langsam kranker (langsam Fieber und brechanfelle) und war am ende nur noch 39 kilo mit einer größe von 1,65 .. und jetzt ist es auch nicht gerade besser... vor 4 tagen hab ich endlich mal zugenommen auf 47 was ein wunder war & nach 3 tagen war ich wieder 40 .. es ist schwer wen man daran denkt was man dafür alles getahn hat aber egal im moment fühle ich mich gesund ich mache sport und esse auch mal vllt. noch das essen von meinem bruder weg wen er mal nicht hinguckt ;) ich fühle mich wohl so wie ich bin auch wen ich vllt. nur 1.65m bleeibe ich mache erst mein realschulabschluss dann ausbildung und dann kann ich villt. mal wieder nachdenken was mit modeln anzufangen ;D naya ich muss hier wieder mal mein Lebenslauf erzählen aber ich hoffe du verstehst was ich damit sagen will ... wen die leute sagen du bist zu dick hör denen nicht zu . es ist besser für deine gesundheit ich musste schon oft genug in die kur es ist echt hard !

Was möchtest Du wissen?