Wie groß muss das PC-Gehäuse sein?

1 Antwort

Also: du gehst dazu am besten auf mindfactory.de oder caseking. Mein Favorit: Mindfactory (man kann auch auf Nachnahme bestellen). Dort wählst du: Hardware --> Gehäuse. Dort wählst du nun Filter: am wichtigsten ist der Formfaktor an....Es gibt zB ATX, mATX, ITX und so weiter. Du hast als Mainboard atx. Dein Netztril hat sicherlich auch Formfaktor ATX. Also wählst du ATX aus und schon kann es losgehen....Zusätzlich kannst du noch die Gesamtgröße deines gehäußes ändern (so klein wie möglich: ITX-Gehäuse, oder ein normalen Midi-tower oder ein rießen großes Gehäuse) Wichtig sind nich evt. features wie Kabelnanagement, Staubfilter, Anzahl maximaler Gehäuselüfter, USB 3.0 anschlüsse (mind. 2 vorne sind praktisch) oder wer will ein möglichst gedämmtes gehäuse = wenig Staub, wenig Geräusche

Also, der Formfaktor ist das wichtigste....Um einen bequemen Einbau zu haben empfehle ich mindestens einen Midi-Tower oder größer und Kabelnanagement :)

Noch Fragen? Ich helfe gerne :)

LG

Hab bereits im Internet erkundigt und konnte nie was mit dem ATX usw anfangen.

Dann werde ich das mal ausprobieren :D

0

Zusätzluch empfehle ich dir darauf zu achten dass das Netzteil im gehäuse unten sitzt und somit einen eigenen Luftfluss hat und nicht die warme Luft ausm gehäuse nutzen muss :)

0

Ja, ATX und mATX ist das gängigste wobei in fadt allen ATX gehäusen auch mATX hereinpasst (du hast ATX Mainboard) Pass auch noch auf dass die Grafikkarte reinpasst (googlen wie lang die Grafikkarte bei deinem Wunschgehäuse sein darf und dann vergleichen ob deine r7 370 reinpasst, die länge von der graka findest du auch per Google) und noch schauen wie hoch dein CPU-Kühler ist und im gehäuse sein darf (steht alles in Google)

0

Was möchtest Du wissen?