Wie groß darf der Dateianhang bei T-online Mails max sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Dateianhang einer elektronischen Nachricht darf bei t-online maximal 32 MB betragen (http://www2.service.t-online.de/dyn/c/50/46/55/5046554.html#8). Empfohlen wird, ohne Absprache mit dem Empfänger keine großen Dateien zu versenden, wobei im Allgemeinen Dateigrößen bis 300 KB noch akzeptabel seien.

Das Problem liegt wohl auf der Empfangsseite, wo die Größe nicht mehr akzeptiert wird und eventuell auch das Postfach insgesamt sonst "überlaufen" wäre.

Max 8 MB pro Mail. Also aufpassen mit Mails wo man Fotos von der Digicam anhängt. Am besten nicht immer mit der max. möglichen Auflösung fotografieren,dann sind die Bilder auch nicht so groß.

Hallo, da gibt es andere Lösung, wenn Dateianhänge,Photos versendet. Jeder T-Online Kunde hat ein Weblaufwerk mit 250 MB siehe http://service.t-online.de/c/37/99/41/3799410.html Dieser Dienst ist kostenlos. Man lädt Photos , Dateien hoch und erteilt den Empfänger eine Berechtigung. Er kann sich dann die Photos, Dateien runterladen.

Hallo, wenn Mails zurückkommen, liegt es daran das der Empfänger die Größe nicht akzeptiert. Die meisten Server machen mehr als 5MB nicht mit.

Was möchtest Du wissen?