Wie gibt man PIN in Wireless Router ein?

4 Antworten

Ich habe soeben einen Weg gefunden, hatte das Problem nämlich ebenfalls. 1) auf Wi-Fi Netzwerk manuell hinzufügen gehen 2) Namen von deinem Wlan Netzwerk eingeben 3) bei Sicherheit "Vorher vereinbarten Sicherheitsschlüssel" auswählen 4) bei Sicherheitsschlüssel den Wlan-Schlüssel eingeben. So hat es bei mir funktioniert! :)

@ xpaulax3

genau so ist es richtig, so verbindet man mit einem WLAN-AP, nur ist dies hier ja nicht das Problem ;)

RobynPenelope: Wenn ich mit meinem Blackberry in das WLAN will kommt die Meldung: Geben sie diese Pin in den Router ein: xxxxxxxx ! Meine Frage war eigentlich nur wie ich diese Pin den in den Router eingeben kann. Es geht also im Endeffekt nicht um den Router sondern nur um die PIN vonder mein Blackberry will das ich sie innerhalb von 3 Minuten in den Router eingebe.

hier ist aber eine Verbindung per PIN gemeint, was auch immer das sein soll bei einem Blackberry

die einzige PIN-Eingabe ist normal eine Verbindung mittels WPS-PIN, wo du meist innerhalb 2 Minuten am WLAN-AP und Client die WPS-Tasten drücken mußt oder die WPS-PIN des WLAN-AP am Client eingibst oder (sehr selten) die WPS-PIN des Clients beim WLAN-AP eingibst

0

Hallo! Bei der Frizbox funktioniert es wie folgt: In die Fritzbox Umgebung einlogen, dann "WLAN" selektieren, dann "Sicherheit", dann auf dem "WPS-Schnellverbindung" Reiter gehen, dann "PIN-Methode (WPS-PIN), das WLAN-Gerät gibt die PIN vor" wählen. Geben Sie hier die PIN ein, die das WLAN-Gerät fordert. Drücken Sie innerhalb der nächsten 2 Minuten auf die Schaltfläche "WPS starten". Dann müßte die Verbindung funktionieren.

Hallo,
möchte meinen Brother MFC-J415w Drucker mit dem WLAN Router verbinden. Habe eine Internet Verbindung zum Drucker bereits her gestellt. Jetzt muss ich den Drucker noch mit WPS verbinden und muss einen Pin Wireless Access Point eingeben.
Nur wie ?
Kann mir das jemand erklären ? 😅
Muss ich dafür den WLAN Router am Pc anschließen ?

Danke im Voraus

Kein Zugriff auf Internet, trotz bestehender Wlan Verbindung?

Hallo Ihr Lieben, ich habe folgendes Problem: Ich möchte bei meinen Schwiegereltern Wlan einrichten und habe dazu von zu hause meinen WLan Router von Belkin mitgebracht. Bei mir zuhause musste ich den Router nur zwischen Modem und Laptop schalten und hatte sofort zugriff auf den Router und das Internet. Leider klappt das hier nicht. Meine Schwiegereltern müssen sich über eine Breitbandverbindung einwählen und an dieser Stelle weis ich nicht wie ich den Wlan Router dazwischen schalten muss. Der Laptop kann sich problemlos mit dem Wlan Router verbinden, allerdings hat dieser kein Zugriff auf das Internet. Bei der Problemdiagnose kam nur raus das ein "Konnektivitätsproblem mit dem Breitbandmodem" vorliegt. Ich muss dazu sagen: Ich habe auch schon das Modem mit dem Router per Lankabel verbunden und vom Router aus mit einem Kabel den Laptop um zu schauen ob den der Router Internet vom Modem bekommt. Und ja auch so kann ich mich ins Breitbandmodem einwählen.

Hätte jemand eine Idee was ich noch probieren kann? Muss ich hier irgendetwas per Hand eingeben? Wie gesagt, bei mir zuhause musste ich nichts eingeben da lief das einfach, aber da man sich hier über ein Breitbandmodem einwählen muss, bin ich hier schon überfragt :D

Vielen Dank schoneinmal und Liebe Grüße Micha

...zur Frage

Hallo, wie kann ich meinen Router (LogiLink Wireless N Broadcast Router WL0141 mit der EasyBox904xDsl verbinden und meinetwegen nur die Lanports verwenden?

...zur Frage

WLAN-Router "unsichtbar" machen?

Ich möchte gerne meinen Router unsichtbar machen.
Das heißt: sobald ich auf„Netzwerke Suchen" tippe, kann ich den Namen von Router eingeben und mich verbinden.
Gibt es so eine Möglichkeit überhaupt? Und wenn ja, wie kann ich das einstellen?

Ein paar Randinformationen: der Router ist von Sitecom, inkl. Switchbox.

Vielen Dank :)

...zur Frage

Welcher Modi für Wireless-N router?

Hallo zusammen,

ich möchte an meinem Wireless-N Router meinen Entertain Receiver anschließen und diesen dadurch mittels WLAN mit meinem Netzwerk verbinden.

Es gibt 4 Modi:

1) Gateway

2) Wireless AP Mode

3) Wireless Repeater Mode (WDS)

4) WISP (Wireless ISP (AP Client))

Welchen muss ich nehmen, muss ich noch was beachten z.B. DHCP aus ?

Heike

...zur Frage

WAS IST EIN Wireless g broadband router

Danke vorraus

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Wireless on/off und WPS am Router?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?