Wie genau macht man tevbe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Salam alaykum uveysevde,

nein man muss nicht ein spezielles Gebet ausführen. Das würde ja bedeuten dass man keine Tauba (Bereuen) machen kann wenn man dieses Gebet nicht kann. Jeder soll seine schlechten Taten bereuen. Man kann das mit einem freiwilligen Gebet, zB zwei Rakat, verbinden, man kann (und sollte es sofort tun) auch einfach seine Hände heben und mit seinem Herzen zu Allah sprechen und zB sagen "Oh Allah vergib mir diese Tat, amin" und sich vornehmen sich zu bessern und sich ernsthaft zu bemühen wie es geht diese schlechte Tat zukünftig nicht mehr zu machen. Dann kann man Allah bitten, es für einen leicht zu machen dies/das zu unterlassen oder fernzuhalten.

Bei der Tauba kommt es nicht auf die Art und Weise, sondern auf die Ernsthaftigkeit und Absicht an. Es sind bei der Tauba nicht die Worte die bei einem rauskommen, sondern die Bemühung der Unterlassung und Aufrichtigkeit bei der Vergebungsbitte.

Gruß und salam alaykum

meinst du Tauba, das Bitt -Gebet um zu bereuen?

du musst die Absicht fassen, diese Sünde nie mehr zu begehen,

und Allah dafür um Vergebung bitten


Der Gesandte Allahs, Segen und Frieden auf ihm,sagte:

Wenn der Diener eine Sünde (Fehltritt) begeht, hinterlässt diese in seinem Herzen einen schwarzen Fleck. Wenn er sie bereut und unterlässt, wird sein Herz reingewaschen. Kehrt er zu ihr erneut zurück, verstärkt er (der Fleck) sich, bis er sein Herz (wie eine Hülle) umgibt. (von At-Tirmidhi überliefert)

Ja genau das mein ich, aber muss ich nicht irgendein spezielles gebet machen oder so?

0

Danke vielmals...

0

das Gebet der Reue (Salatul tauba)

zwei Rakaa die man in aufrichtiger Reue betet und damit um Vergebung bittet. Wichtig ist auch, dass man sich dabei vornimmt, das Vergehen nicht zu wiederholen.

quelle: http://home.arcor.de/umabud/inhalt/spezielles.html

Danke vielmals...

0

Ein Gelehrter hat gesagt das er 100 mal am tag Tauba macht wie macht man das ? Video :http://www.youtube.com/watch?v=Oem1bTSEnXg

0

Oh Allah, wir bereuen alle unsere Sünden und sind fest entschlossen, diese nie wieder zu verrichten.

Oh Allah, Du bist der Vergebende, liebst es, zu vergeben, so vergib uns.

Oh Allah, führe uns auf den Weg der Rechtschaffenheit. Amin!

quelle: http://www.al-islam.de/020718.htm

Was möchtest Du wissen?