Wie geht der Fußball nicht so leicht kaputt?

5 Antworten

Es kommt auch auf die Plätze an, auf denen du damit spielst. Ein Ball kann auch mindestens eine Saison halten, wenn er richtig behandelt wird. Ich würde sagen vermeide Hartplätze und Beton als Untergrund und Hecken und Dornenbüsche kommen auch nicht so gut. Dann sieht es schon gut aus. Wenn irgendwann mal was vom Ball absteht, würde ich es auch nie abreißen. Das macht die Flugkurve noch viel schlimmer und der Ball fliegt fürchterlich langsam.

Gehen die üblichen Probleme (Loch im Ball, Ventil kaputt, ...) habe ich auf meiner Website https://ball-one.de/reparatur ein paar Artikel zusammengestellt.

Viele Grüße!

Woher ich das weiß:Hobby

Verschleiß ist normal damit muss man leben aber wen du nur normal mit dem spielen tuhst hast du lange Freunde dran willst du kein Verschleiß dann musst du nicht spielen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Echt? So schnell gingen in meiner Jugend die Bälle echt nicht kaputt. Die hielten schon mehrere Jahre.

Was möchtest Du wissen?