Wie funktioniert ein Propeller / eine Rakate / ein Flugzeugflügel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Propeller ist eine Luftschraube. Wie eine Tragfläche hat sie eine Geschwindigkeit, mit der sie durch die Luft schneidet. Beide sind so gebogen, dass die Luft oben einen längeren Weg hat und schneller ist als unten. dadurch entsteht oben Unterdruck (sie saugt sich nach oben/ wird von unten gedrückt). Falls du über Prop, Gemisch und Throttle was wissen willst, schreibs^^^. Ein Racketentriebwerk funktioniert mit Schub. Es wird Hitze Abgas und Druck nach hinten produziert. Mit kleinen Fienen und Canerd Flügeln wird manövriert. Meist mit Leitsystemen, dumm oder Infrarot etc.

Ein Triebwerk funktioniert wieder anders. Luftschaufeln saugen Luft in die Brennkammer, da kommt Gemisch dazu und wird kontrolliert abgebrannt. Auch hier (wie bei der Rakete dehnt sich alles aus,kann nur nach hinten und liefert Schub. Achwas, sag ich noch etwas über Leitwerke :D Die sind so angebracht, dass die Luft vom Propeller z.b da hin fließt. Da wird der Luftstrohm dann umgeleitet und eine Tragfläche liefert mehr Auftrieb, während die andere durchsackt. Bei kleinen Maschienen läuft der Luftstrohm in Spiralen um den Rumpf. Und früher haben kleine Jäger wegen der Propeller (Spitfire z.b) beim Start sanft nach links gegiert. Fahrwerke sind stöhrend und liefern nur unnötign Wiederstand. Daher werden die mit schwereren Einzugssystemen ausgerüstet und verschwinden im Rumpf, in den Tragflächen.

dankeschön^^

0

Ein Propeller drückt nach hinten (oder vorne) Luft weg. So entsteht auf der einen Seite des Propelers ein Tief auf der anderen Seite ein Hochdruckgebiet. Der Propeller wird vom Tiefdruckgebiet angezogen und vom Hochdruckgebiet abgestossen.

Eine Rakete hat ein Düsentrieb Werk als Antrieb. Ein Düsentrieb Werk stösst mit hoher Geschwindigkeit Gase aus. Dadurch entsteht hinter dem Triebwerk ein Hochdruck, der die Düse weiter schiebt.

Ein Flugzeugflügel ist gekrümmt. Oben muss die Luft einen größere Weg zurücklegen als unten. Wenn Luft sich schnell bewegt, hat sie einen niedrigeren Druck als die andere Luft. Der gekrümmte Flügel bewirkt nun, dass über dem Flügel ein Sog entsteht, der das Flugzeug in der Luft hält.

Was meinst du genau damit? Ein Propeller wird von einem Motor angetrieben, Eine Rakete verbrennt Wasserstoff, aber wie soll ein Flügel angetrieben werden?

Was möchtest Du wissen?