Wie funktioniert das Umpolen mit den Schleifringen beim Elektromotor?

1 Antwort

nun beim Nebenschlussmotor wird Ankerfeld und Rotorfeld getrennt an Klemmen geführt. Bevor man nun das Rotorfeld bei Richtungswechsel umpolt benutzt man den Anker bzw sein Feld dass ja durch die Schleifringe sowieso ständig wechselt.

Wird die Spannung an den Schleifringen getauscht ändert sich der Zeitpunkt an dem der Anker umgepolt wird was zur Drehrichtung des Ankers führt

Was bringen einem dann die Kohlebürsten aka Schleifkontakte?

0
@MrStreber

um ein wechselndes Magnetfeld im Rotor zu erreichen wird die Stromrichtung in den Schleifkontakten umgepolt. Ohne die Umpolung würde Anker sich nur ein mal um 180 Grad drehen und dann stehen bleiben

0

Was möchtest Du wissen?