Wie funktioniert das mit den Unterkursen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://abirechner.org/Baden-Wuerttemberg.html

Wenn ich das richtig verstehe, kannst du dir in den 4 Halbjahren maximal 8 Unterkurse, von denen aber keiner 0 Punkte haben darf, leisten. Dabei ist es egal, ob es deine Prüfungsfächer sind oder andere. 

Lies vorsichtshalber aber selber nochmal drüber. Oder sprich mit deinen Lehrern. Die müssten das auf jeden Fall wissen

An jedem WG gibt es Infotage zu genau dem Thema, eine Abteilungsleitung und eine Oberstufenberatung.

Die Infos zu den Unterkursen sind sehr spezifisch - es kommt auf die Gesamtkurszahl an.

Ergo: Geh in die Sprechstunde an deiner Schule.

Was möchtest Du wissen?