Wie funktioniert Biathlon der Sehbehinderten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Den Behinderten wird das Gewehr, das sie beim Laufen nicht mitnehmen, am Schießplatz angereicht, grob ausgerichtet. Die Blinden zielen dann über einen immer höher werdenden Ton auf die Scheibe. Wenn der Ton am höchsten ist, stimmt die Zielrichtung. Ein Wechsel der Scheibe findet nicht statt (also keine 5 einzelnen Ziele).

Wow, sehr konkrete und verständliche Antwort! Leider sieht man ja nur ganz selten etwas von den Behindertensportarten im TV, deswegen stellte sich mir jetzt die Frage. Aber so ist es verständlich. Danke schön und DH!

0

gab es früher mal als große samstagabendshow im deutschen fernsehen. hieß: "der goldene schuß" mit lou van burg.

0

Sie steuert das Gewhr durch Töne.Je näher sie das Gewehr des Zielmittelpunktes richtet ertönen so Pfeifgeräusche,z.B. direkt am Mittelpunkt ein ganz helles Pfeiffen und jeweiter eg vom Mittelpunkt ein dunkleres Pfeiffen.Hoffe ich konnte dir bischen es erklären.

Absolut verständlich, vielen Dank!!

0

Ein Partner läuft mit einer Schelle vor ihm.

Beim Gewähr wird der Lauf mit Hilfe eines akustischen Sensors gesteuert. Je näher das Ziel, desto besser das Signal.

Mit einer Schelle sogar, ach, wieder was gelernt. Ich dachte, das geht auf Zuruf oder so. Aber macht Sinn. Danke!

0

Was möchtest Du wissen?