Wie fülle ich mit eierschalen zahnlöcher?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kann meinen Vorrednern nur Recht geben: Lass die Eigenregie und geh bitte zum Zahnarzt. Abgesehen davon, dass diese Prozedur den Zähnen nur mehr schaded, gibt es auf Eierschalen auch Keime wie Salmonellen, die Dir zudem noch mehr die Gesundheit gefährden können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ei in den Mund, zubeißen >knack<, gut kauen, große Stücke ausspucken.

Irgendwas bleibt immer hängen und setzt sich vielleicht sogar in die Löcher.

Falls Schale zwischen den Zähnen stecken bleibt und sich nicht entfernen lässt, am besten zum Zahnarzt.

Ach, und wenn du schon mal da bist......

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie fülle ich mit eierschalen zahnlöcher?

Gar nicht. Gehe zum Zahnarzt und glaube nicht jeden Mist, den Du im Internet liest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht! Wie kommt man denn auf so eine irre Idee?

Wie soll das denn halten? Willst Du die Eierschalen mit Pattex einkleben?

Außerdem muss doch erst mal das gammelige Stück Zahn (Karies) entfernt werden. Willst Du das mit der Bohrmaschine machen?

Ne, ne, so wird das nix. Da musst Du zum Zahnarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lieber Fragesteller,

zunächst habe ich gedacht, oh Gott was für eine Frage. Bitte nicht machen, auf keinen Fall. Geh zum Zahnarzt. Aber dann habe ich mal Google befragt und bin echt platt. Da gibt es wohl wirklich Überlegungen und Erfahrungen was das anbelangt.

Aber das kennst Du wahrscheinlich sonst hättest Du die Frage nicht gestellt, oder? Hier findest Du noch ein paar wertvolle Tipps: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/zaehne-reparieren.html

Viele Grüße
DatSchoof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so ein blödsinn ... geh zum zahnarzt ... und lass dir deine löcher flicken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten garnicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht gut alleine, nehme lieber Hydroxylapatit dazu noch und Calcium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Das kann nur der Zahnarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?