Wie findet ihr Harry Potter?

47 Antworten

Ich hab es jetzt schon 2 mal in Deutsch und 3 mal in Englisch gelesen und könnte es jederzeit wieder tun. Das ist mein absolutes Lieblingsbuch und mittlerweil weiß ich die unnötigsten Fakten über Bücher und Filme (und Schauspieler:D).

Ich finde, dass dort sehr viele wichtige Themen aufgegriffen werden, wie z.B. Loyalität usw, aber es ist so gestaltet, dass es jeder lesen kann, von Kind bis zum Erwachsenen (ich bin 16).

Ich könnte jetzt noch sehr viel dazu schreiben und so, aber das würde dann zu kang dauern;)

Woher ich das weiß:Hobby – bin ein Harry Potter-Suchti und weiß daher alles darüber xD

Ich fordere dich heraus!

0
@vincent1313

womit forderst du mich heraus?...egal was es ist, ich nehm die Herausforderung an😂

0

Ich hab mit 6 den ersten Harry Potter Teil im Kino gesehen und bin seither mit ihm aufgewachsen. Daher finde die Reihe wirklich fantastisch, auch die Bücher, wo man noch viel mehr erfährt wie in den Filmen.

Ich hoffe, dass es irgendwann weitere Filme von ihm gegen wird. Bücher gibt es ja schon.

Spannend, unterhaltsam, toll; aber nur die Bücher, nicht die Filme.

Ich finde das die Bücher viel besser sind als die Filme. Wenn man die Filme sieht und die Bücher nicht gelesen hat blickt man zum teil überhaupt nichts.

Ich finde den ersten Band mit Abstand am Besten. Er enthält mehr Witz und Spannung als die anderen Bände. Bei ihnen tritt bei mir eine Art "Gewöhnungs-Effekt" ein. Zudem driften sie ein bisschen in Richtung Hollywood ab- mehr Action, weniger Inhalt. Trotzdem finde ich die Reihe lesenswert. Natürlich gibt es daneben viele Interessante Bücher von anderen Autoren, die weniger bekannt sind.

Was möchtest Du wissen?