Wie findet ihr Glatze bei Mädchen?

25 Antworten

Ob mans ästhetisch findet, kann jeder für sich selbst entscheiden.
Solange es nicht erzwungen ist wegen zB Krebs, oder weil Freunde "nen Streich machen", sondern sie es aus eigener Hand wollen, finde ich es mutig und stark

sollte jedes Mädchen zumindest einmal im Leben gemacht haben! Aber Vorsicht: Glatze macht süchtig! Meine Töchter haben es nach einem Charity Shave in den USA nie wieder geschafft, sich die Haare wachsen zu lassen und schließlich auch mich von einer Glatze überzeugt. Also ich kann jedem Mädchen/jeder Frau nur dringend raten, es mal auszuprobieren!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – rasiere sowohl mir selbst, als auch meinen Töchtern den Kopf

Wenn´s ihr gefällt...

Sie muss damit herumlaufen.

Und ausserdem wachsen ja Haare Gott sei Dank nach, so dass Glatze halb so schlimm ist.

Nur im Winter sollte sich das Mädel schon wieder einen Flaum wachsen lassen, weil´s "oben herum" ganz schön kalt und windig werden kann.

Inanna

Ich finde es völlig unabhängig vom Geschlecht und Alter top wenn man sich die Haare abrasiert und eine Glatze trägt. Machen aus meiner Sicht immer noch viel zu wenig Menschen. Wenn Kinder sich eine Glatze schneiden wollen sollten Eltern das vorurteilsfrei unterstützen. Ist für mich eine Frisur wie andere auch.

Ich trage selber Glatze und möchte es auch nicht mehr anders. Natürlich muss es aus freien Willen und nicht aufgrund einer Wette usw. geschehen. Viele Frauen finden es schön und trauen sich nur nicht. Die Gründe sind verschieden ich glaube der Hauptgrund ist Vorurteile und nicht weiblich. Aber das Trend geht langsam dazu über das einige mehr Mut aufbringen und wie ich dazu stehen und mit stolz Glatze tragen.

Was möchtest Du wissen?