Wie findet ihr die Namen? Mit Begründung

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 34 Abstimmungen

Würde niemals mein Kind so nennen 35%
Andere Meinung 26%
Nicht so schön 17%
Sehr schön 11%
schön 8%

30 Antworten

Sehr schön

Wunderschön! Du hast zwei sehr schöne Namen für deine Tochter ausgesucht Mashallah! Lass dir nichts reinreden die Namen sind sehr schön und gehören nicht zum "Kevinismus"! Außerdem kann deine Tochter sich ja aussuchen ob sie Melissa oder Aleyna als Rufname nimmt.. Würde aber Aleyna als Rufname lassen! Gefällt mir besser als Melissa! Beide sind auch nicht schwer zum Aussprechen oder schreiben also gute Wahl;-)

@Zeeliha .. weisst Du was Chantalismus heisst? Nein. "wunderschön" bezeichne ich als etwas anderes!Hier nur für Dich:

http://www.stern.de/kultur/buecher/mein-leben-als-mensch-teil-9-volkskrankheit-k...>

0
@FrolleinSchulze

Ja ich weiß was das heißt! Die Seite brauchst du mir nicht schicken weil es mir rellativ egal ist! Ich finde den Namen schön und fertig!

0
@Wohlstandskind

Ich will garnichts von dir FrolleinSchulze! Hast du keine andere Beschäftigung?

0
Andere Meinung

das kommt ganz darauf an, wie die kleine dann mit nachnamen heißen wird. der name mag zwar sehr hüpsch klingen, aber gerade bei solchen ungewöhnlichen doppelnamen passt der nachname überhaupt nicht dazu, also überleg dir das gut! =)

Deiner Tochter zuliebe solltest Du die Vornamen umdrehen: Melissa Aleyna. In der Regel heißt sie dann Melissa.

Aus einem einfachen Grund: wenn Deine Tochter ihr Leben lang ständig und andauernd ihren Namen buchstabieren muss, wird Sie Dir ganz sicher nicht dankbar sein für Deine Entscheidung, an der sie leider keinen Einfluss hatte.

Jedes Kind ist was besonderes, ein einzigartiger Mensch. Und es braucht keine gesonderte Einzigartigkeitsstellung durch einen ungewöhnlichen Namen, der eine echte Belastung fürs Leben sein kann, weil ihn keiner versteht.

Vornamen, die an einen positiven Menschen erinnern, und die doch nicht so häufig sind, gibt es genug.

Das Kind kann sich ja bei mehreren Namen einen anderen Namen als Rufnahmen wählen.

0
Nicht so schön

Steh nicht so auf Doppelnamen, ist viel zu umständlich, allein immer wenne den angeben musst. Außerdem ist Aleyna en Name, wo am Anfang bestimmt alle Leute immer Probleme haben den auszusprechen. Weiss nicht, ob das deiner Tochter irgendwann mal auf die Nerven gehen würde...

Andere Meinung

Erstmal meine Tochter hat auch einen Doppelnamen , allerdings einen türkischen und einen deutschen (ich deutsch Papa Türke) so kann sie sich selber später aussuchen wie sie genannt werden möchte.

Aleyna an sich ist ein schöner Name genauso wie Melissa baer ich finde allerdings auch , dass die Namen nicht zusammen passen.

Also ich bin meinen Eltern auch heute noch sauer, dass sie meinen 7jährigen Bruder entscheiden ließen, wie ich heißen soll (er sollte einen von 2 Namen wählen, und der andere hätte mir deutlich mehr zugesagt). Ich will nicht wissen, wie euer Kind denkt, wenn es mal erfährt, dass ihr euch von fremden Leuten im Internet bei der Namensgebung habt beeinflussen lassen...

Ich lasse mich nicht Beeinflussen ich frage einfach nach Meinungen! Ich ändere ihn so oder so nicht auch wenn ihn hier 50 Leute Sch*iße finden!

0
@MeinePrinzessin

Wozu erstellst du dann einen Thread, wenn du eigentlich gar keinen Rat suchst?!

0
Würde niemals mein Kind so nennen
  1. Ich mag keine Doppelnamen.. einer reicht doch :D
  2. Wie soll man das denn aussprechen? also Aleyna weiß doch keiner wie das ausgesprochen werden soll ;D
  3. passt nicht da der Name Aleyna eher nciht so deutsch klingt und Melissa's gibt es sehr viele in Deutschland, dann hört sich das komisch an..
  4. wenn ich schon den Namen nehmen würde ( welchen ich ja total blöd finde :D) würde ich wenigstens die Namen umdrehen ( Melissa Aleyna)
  5. Das Kins wird mit dem Namen gemobbt werden und ein Leben lang im Schatten stehen z.B. in der Schule oder so würde es benachteiligt werden
schön

Hey :)Ansich finde ich beide Namen gaz schön!Aber irgentwie wird das ein ziemlich langer name finde ich und ich persönlich finde das sie nicht so gut zusammen passen.Wenn ich ehrlich bin finde ich den namen Aleyna sogar ein bisschen schöner als Melissa.Ich hoffe ich konnte dir irgentwie helfen ^^

Deine Koko :)

Andere Meinung

Gerade bei einem Mädchen solltest du dir darüber klar werden, dass sie sich den Mann "ihrer Träume" - sprich "Ihrer Ehe" nicht nach seinem Nachnamen aussuchen wird ... Passt Aleyna Melissa wirklich zu den meisten deutsch-gebräuchlichen Namen? (Schultze, Hempel, etc.)

Ya nein aber ich bin mir ziemlich sicher das sie KEINEN Deutschen heiraten wird!

0
@MeinePrinzessin

Davon bin ich auch überzeugt, selbst wenn hier mehrfach in wohlüberlegten und fundierten Antworten auch andere Versionen erwogen werden. Der Migrationshintergrund bleibt auch in 20 Jahren noch unter sich.

So, und nun kannst Du gemeinsam mit Deinem neuen Freund BalkanLove weiter über die dummen Deutschen ihre Intoleranz herum wundern.

Ich bin überzeugt, daß Ihr Euch dennoch hier sauwohl fühlt und es Aleyna Melissa nicht anders gehen wird.

Die anderen 11 Aleynas trifft sie dann ja alle bei der ARGE wieder.

0
@CharlesWaldorf

Mein neuer Freund BalkanLove ist zwar meine Cousine aber lassen wir das Thema mal:)

Yo schön zu Wissen wie ich und BalkanLove leben! Aber man gut das man sich immer zweimal im Leben trifft ich wette nämlich mit dir wir haben mehr Geld wie du;)

0
Würde niemals mein Kind so nennen

Und welche Rolle spielte bei der Namensfindung der Vater deiner Tochter? Mit dem gewählten Vornamen wird deine Tochter ihr Leben lang Probleme haben. So ein gewollt exotisch-moderner Name wird sie in Gruppen (Kindergarten, Schule, Betrieb) zur Außenseiterin machen. Wenn man durch eigenes Verhalten zum Außenseiter wird, so kann man das ändern. Gegen die durchgeknallten Namensvorstellungen der Eltern (oder nur eines Elternteils) kann man aber nichts machen.

Aleyna ist ein Name den es sehr oft gibt! Kenne 11 Aleyna's von Deutscher bis Türkischer Nationalität ist alles dabei!

0
@MeinePrinzessin

Das ist ja gerade ein Teil des Problems (sehr modisch - später in der 1. Klasse gibt es dann gleich mehrere Aleynas).

0
@MeinePrinzessin

lieber Greta als Aleyna. Allein schon wegen der Assoziationen, die die Lehrer später mit dem Namen haben werden.

Ich kenn übrigens keine Aleyna, vermutlich wohn ich einfach im falschen Umfeld. Dafür kenn ich Kinder und Jugendliche, die Greta, Pauline, Ulrike, Gustav, Konrad, oder Konstantin heißen...

0
@nuuk84

ja schon klar, ne strohblonde oder rothaarige , blasshäutige Aleyna oder wie auch immer

0
@FrolleinSchulze

So FrolleinSchulze ich habe mir jetzt deine Kommentare lange genug angeschaut, und irgendwo reicht das jetzt auch mal. Hast du noch nie davon gehört das man Respekt vor anderen Leuten hat? Das Mädchen hat einfach ganz normal nach Meinungen gefragt, du hast deine Meinung abgegeben und jetzt reicht es auch. Weißt du denn wie MeinePrinzessin und der Vater des Kindes aussehen? Wenn sie aus Bosnien kommt und der Vater aus der Türkei wird sie wohl kaum Leuten aus deinem Land ähnlich sehen;-)) Da merkt man mal wieder wie Niveaulos das Deutschland ist. Das ist doch von jedem die eigene Entscheidung wie er sein Kind nennt und wenn dein Kind ein halb Afrikaner ist, und auch einen Deutschen Namen hat am besten noch Lotta oder so da sage ich nur Mein Beileid an dein Kind.

Nun zu dir MeinePrinzessin beide Namen sind wirklich schön, nur solltest du nach sowas hier nicht fragen. Das sind hier Überwiegend Deutsche und bei Deutschen kommen Namen die sie nicht selber tragen nicht gut an. Mach dir nichts daraus, denn beide Namen sind wirklich schön und nicht schwer Auszusprechen wenn man sich nicht so anstellen würde.

0
@BalkanLove

Ich sage was ich denke .. und zwar immer! Die Namen sind nicht schön und passen nicht. Melissa ist nicht bosnisch! Melissa ist griechisch- ich beleidige keinen und DU kannst sagen was Du willst - mich hälste nicht ab, meine Meinung, die SIE erfragt hat - öffentlich erfragt hat ! - auszusprechen.AUSSERDEM: Andere sind der selben Meinung, sprechen sie sogar noch radikaler aus und ich rede wie ich es will und nicht wie Dir es passt. Ignorier mich oder lass es!

Wenn es Dich stört, überlies es oder geh raus hier!Ansonsten wird es so kommen, dass der Name sonstwie ausgesprochen wird, und es werden Fragen kommen! Schön hin oder her. Leute sind faul und Leute sind unwissend.

PS.: Wer mit so was an die Öffentlichkeit geht, muss mit dem Feedback leben!

0
@FrolleinSchulze

Melissa gibt es auch in USA und sonstwo aber im Ursprung ist Melissa griechisch und in der Form Melitta auch der Name einer Nymphe

0
@nuuk84

Mit dem Vornamen "Aleyna Melissa" des Kindes wissen gebildete Leute (und Personalchefs z.B.) gleich, welcher sozialen Schicht die Eltern des Kindes höchstwahrscheinlich angehören. Ich würde einen Namen wählen, bei dem das nicht möglich ist.

0
@MeinePrinzessin

Das weiß ich natürlich nicht. Aber besorge dir mal die neueste soziologischen Untersuchungen zur Namensgebung in Deutschland aus der Fachbibliothek eines Soziologie-Instituts (Soziologisches Instutut der Uni Göttingen z.B.), dann kannst du vielleicht nachvollziehen, warum ich das geschrieben habe. Festgestellt wurde bei bestimmten Vornamen eine starke Schichtenbindung, und zwar zu über 85% zur Unterschicht.

0
@BalkanLove

Rassismuskeule schwingen ist immer leicht. Und für so nen Penner lass ich mich alle paar Wochen von Bullen hauen, wenn ich mal wieder für anderer Leute Rechte demonstrier...

0

grusel

  1. muss das Kind seinen Namen** ein Leben lang** buchstabieren (Alaina, Aleina, Aleyna, Alayna.. )
  2. Aleyna woher kommt das? - Was hat das für eine Bedeutung? - Wie spricht man das aus?
  3. KANNST DU das aussprechen?! Aleeeeenaaaa
  4. Scheint ein eine Namenszwangsbastelei

oder

  1. ein Sprach-Konglomerat zu sein, was entweder von Chantalismus oder von Sprachinkomptenz zeugt.

  2. Andere Leute werden den Namen IMMER verhunzen und sonstwie aussprechen!

Melissa ist Geschmackssache. Darüber lässt sich streiten.Ale... Aley.. Aleyna ist Chantalismus pur!

@Zeeliha .. weisst Du was Chantalismus heisst? Nein. "wunderschön" bezeichne ich als etwas anderes!Hier nur für Dich:

http://www.stern.de/kultur/buecher/mein-leben-als-mensch-teil-9-volkskrankheit-kevinismus-594318.html

Man muss bei Doppelnamen sowieso aufpassen. Dann würde ich am liebsten noch den Nachnamen dazu kennen ^^ Der passt sicher auch wieder wie die Faust aufs Auge

Aleyna Melissa Hubert

Wieso um alles in der Welt fragt man überhaupt nach der Meinung von wildfremden Leuten im Netz, wenn es um die Namenswahl des eigenen Kindes geht?!

Der Name kommt aus der Türkei und Bosnien in Bosnien zwar mit einer anderen Schreibweise hat aber die selbe Bedeutung! Die Beudtung lautet:"Gottes Lieblingswesen" (türkisch) " Gottes Wort bzw. das gesprochene Wort von Allah

Klar kann ich das Aussprechen:) A-LEJ-NA sehr Schwer oder?

Hahhaha Sicher kein Deutscher Nachname! Der Nachname hat 4 Buchstaben und der Rest geht dich doch garnichts an!

0
@FrolleinSchulze

Melissa ist Bosnisch woher willst du denn wissen das es nicht so ist? Bestimmt mal schnell gegooglet oder? Das kann ich auch aber ich werde es ya wohl besser wissen:)

0
@MeinePrinzessin

ich bin alt genug um das selber zu wissen? googeln? das hast DU gesagt.. HA! musstest selber googeln aber Hauptsache Recht haben.. JA Du hast Recht und ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil! Du mit Deinen 15 Lenzen weisst es besser als ich, die sich ein Leben lang damit beschäftigt^^

Du kannst meine Tochter sein! Und willst MIR erzählen was ich weiss und was nicht!?

Mädel schau Dir Dein Umfragediagramm an! Und dann denk nach! Aber lassen wir das Du bist zu jung.. HUST .. mit 15 schwanger und sozialer Brennpunkt .. räusper! "Nachtigall ick hör Dir trapsen", ums mal mit Marzanellas Jargon zu sagen.

0
schön

Ich find die Namen an sich schön aber sie passen irgendwie nicht zusammen, dann lieber Aleyna alleine.

Sehr schön

mir gefallen beide namen. deine 1. idee fand ich aber auch schon sehr gut ;-)und laß dir nix einreden. bei deiner kleinen passen die vornamen auch wenigstens zum nachnamen!

Würde niemals mein Kind so nennen

nicht so toll

das liegt aber nicht am namen selbst, sondern viel mehr daran, dass er zu lang ist (ein doppelname ist) lange namen sind total unpraktisch!

Warum unpraktisch?

2 Namen sind noch ok.

Ich hab 5...DAS ist unpraktisch.

0
Nicht so schön

Melissa erinnert mich an Melitta und bei Aleyna wüßte ich nicht, wie man es ausspricht. 2 Mal 3 Silben finde ich zuviel. Wer weiß, wie lang dann noch der Nachname wird.

Melitta Alleine zuhause.

0

Aleyna - ein Name den man immer buchstabieren werden muss.... bedeutet eigentlich Gottes Wort. (türkisch)

Melissa - griechisch - die Biene....

Nun, ich denke, du möchtest - wenn ich deine Kommentare hier verfolge - eigentlich keine wirkiche Antwort, sondern eher dich selbst anderen gegenüber bestätigen (...ist mir relativ egal,...erst reden, wenn man Ahnung hat, ich werde es ya wohl besser wissen; Ich würde den Namen so oder so nicht ändern ...Ich lasse mich nicht Beeinflussen etc.)

du schreibst auch, " aber ich bin mir ziemlich sicher das sie KEINEN Deutschen heiraten wird!" - in zwanzig Jahren oder mehr? das weisst du jetzt schon?? Respekt!!

dann frage ich mich wirklich, weshalb du frägst - Nenne sie, wie immer du willst, aber stelle keine Fragen, die von Dir aus unbeantwortet bleiben sollen!

Danke.

Sehr kluge Antwort. DH und vollen Respekt. Zeugt von sehr viel Mühe und Überlegung, von mehr als es die Fragestellerin verdient hat.

Ob sie die Antwort begreift bleibt dahingestellt :-(

0
Würde niemals mein Kind so nennen

Wer sich umbenennenwill kann das auch ohne Doppelnamen

Als Kombi fuchtbar holperig,

Alenja, Aleine, Alaina, Aleinia - oder wie war das noch, ...

sagt hierzulande kaum einem was; nicht schön, aber selten,

kompliziert, da das Y tausend Möglikeiten der Ausprache liefert, besonders in der Kombination nach dem E


Doch von Melissa mal abgesehn, der ist wirklich schön, schlicht, ergreifend, praktisch und auch noch international (kommt ja schließlich aus dem Griechischen!)

http://de.wikipedia.org/wiki/Melissa

schön

klingt schön :) ich würd mein kind jetzt zwar nicht so nennen, aber ich find die namen echt schön :D weiß gar nicht, was die andren so dagegen haben...-.-

Nicht so schön

Nimms mir nicht böse, mein erster Gedanke: klingt türkisch und Melissa klingt wie Melisse.

genau zusammengewürfelt

0
@FrolleinSchulze

Beide Namen sind Türkisch und Bosnisch! Ich komme aus Bosnien der Vater aus der Türkei deshalb Namen aus den Ländern!

0
@FrolleinSchulze

Eher zu dir Quatsch. Melissa kommt aus dem Bosnischen und Türkischen eigentlich wird es nur mit einem S geschrieben hat trotzdem die selbe Bedeutung und Aussprache.

0
@BalkanLove

ahaaa aber aber aber

Melissa ist ursprünglich griechisch

es gibt auch eingedeutschte NAmen.. soviel dazu

0
@FrolleinSchulze

@BalkanLove

Diskutier nicht mit dieser Frau ist sowieso Sinnlos wir werden es ya wohl besser wissen und auf FrolleinSchulze's Kommentare gebe ich keine Antwort mehr;)

0
Würde niemals mein Kind so nennen

Typischer Unterschichts-Name. Studien haben gezeigt dass man mit solchen Namen zu viel weniger Bewerbungsgesprächen überhaupt erst eingeladen wird. Vorurteile - es gibt sie wirklich! Der Name ist ein Label "meine Eltern verdienen weniger als 2000 Euro im Monat".

Siehe auch "Kevinismus" und "Chantalismus".

http://de.uncyclopedia.org/wiki/Kevinismus

Bei euch gehören alle Namen zum "Kevinismus" oder "Chantalismus" die Modern selten oder Ausländisch sind!

0
@MeinePrinzessin

Welche meiner Meinung nach nach sozialem Brennpunkt klingen? Oder willst du wissen, was meiner Meinung nach akzeptable moderne, ausländische oder seltene Namen sind?!

0
@MeinePrinzessin

@Prinzess:

genau und selten? LACHmeine Tochter hat einen englischen und einen afrikanischen Namen. UND zwar weil sie AFRODEUTSCH ist und weil es Landestradition ihres Vaters ist.Und wir haben einen englischen Nachnamen.

...und NICHT weil es so wunderschön klingt.oder weil ich mal scrabble gespielt hab und dann daraus den Namen meines Kindes zusammengewürfelt habe.Und auch nicht weil Justin B so süüüüß ist ..

oder sonst wasja kreative Auswüchse OHNE den Hintergrund SIND kevinistisch.. damit musste leben bei so ner Kombi wo nichts passt...

Sprache nicht, Aussprache nicht, Sicher auch Nachname nicht.

0
@FrolleinSchulze

So bei uns ist es auch Tradition das man den Namen aus den Land nimmt wo man her kommt! Ich komme aus Bosnien der Vater der Kleinen aus der Türkei sie wird einen Türkischen Nachnamen haben und Melissa und Aleyna sind beide Bosnisch und Türkisch erklär mir da mal was das Scrabblespiel oder Justin Bieber damit zu tun hat? Garnichts ich nehme halt nur die Namen die aus dem Land kommen wo ich her komme und nicht Heike Frieda oder Waldtraut!

Also erst Reden wenn man Ahnung hat:)

0
@MeinePrinzessin

du schmeisst hier ein paar Namen hin und dann willste Meinungen - die haste, also heul nicht sondern lebe damit. Ausserdem ist Melissa WEDER Bosnisch noch Türkisch .. also doch chantalistisch .. ich bleibe dabei: passt nicht,! geht nicht ! , und klingt nicht!PS.: es heisst : dass und noch nen paar Kommata hinterher: ,,,,,

0
@FrolleinSchulze

Du als Deutsche, weißt das natürlich am Besten. Ich komme auch aus Bosnien und der Türkei und kann die Aussage von MeinePrinzessin bestätigen.

0
@BalkanLove

Melissa ist nicht Bosnisch .. sondern allerhöchstens im Bosnischen abgewandelt.. Melissa ist ein griechischer Vorname!

0

Was möchtest Du wissen?