Wie finde ich einen ebenfalls Bi/Homosexuellen Partner?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Steven,

schön, dass Du nun selber zu Dir stehst. Damit ist ein großer Teil schon mal erledigt.

Nun gibt es zwei Möglichkeiten jemanden kennenzulernen. Ich bezweifel aber, dass der erste Freund der Freund für's Leben ist. Aber vielleicht hast Du ja mehr Glück als ich damals.

Online: um erst mal menschliche Nähe zu einem Kerl herzustellen, kannst Du natürlich Dating Apps wie growlr, grindr, scruff oder einfach auch Tinder benutzen. Hier ist der Fokus allerdings eher auf eine schnelle Nacht und Nummer.
Bei Gayromeo findest Du schon eher jemanden, der auch eine Beziehung eingehen mag.

Offline kannst Du mit einer guten Freundin weggehen. Besuche schwule Kneipen, Bars und Partys. So habe ich zumindest meinen ersten Freund kennengelernt. Er war da immer mit seiner Freundin und ich dachte die beiden seien ein Paar. Nun ja... Bis er mir dann seine E-Mail Adresse gab.
In vielen Städten gibt es auch LGBT Zentren in denen sich verschiedene Gruppen treffen (Bi Männer, Sprachlerngruppen für Lesben, Brettspielabende für Schwule,...).

Ich hoffe, Du findest bald das was Du suchst.

Lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xJesusWasBlackx
26.11.2015, 16:08

vielen lieben dank :D

hab mir romeo und grindr geladen und bin echt positiv überrascht ;) werde mich baldig mit einigen boys treffen die mir nich nur helfen wollen das eis zu brechen ;D sondern mir genau wie ihr nett gemeinte tipps geben und sich auch mehr vorstellen können ... ohne scH** vielen lieben dank an euch alle ;D

0

Wenn du erst 20 bist, würde ich dir raten eine schwule Jugendgruppe in deiner Nähe zu suchen.

Nicht in erster Linie, um einen Partner zu finden, aber an gemeinsamen Unternehmungen mit gleich veranlagten Leuten teilzunehmen. 


Es heißt doch, man findet erst einen Partner, wenn man nicht mehr danach sucht.

Dennoch muss man natürlich gefunden werden können, und das macht man am besten, wenn man den sexuellen Aspekt hinten anstellt und Dinge unternimmt, die einem Spaß machen, wie Billard spielen, oder ins Kino gehen - mit Leuten, die potentiell als Partner in Frage kommen. Auf diese Weise, denke ich, lernt man am meisten Leute kennen, bei denen irgendwann der Richtige dabei sein könnte. Außerdem kennen die ja auch wieder andere, die wieder andere kennen, usw.


Das wäre meine erste Wahl, wenn ich nicht zu alt wäre. Bis 26 kann man in den meisten Jugendgruppen aufgenommen werden.

Die schwule Szene ist natürlich auch noch eine Möglichkeit, aber da steht halt meist doch das sexuelle im Vordergrund. Wenn du gut aussiehst, wirst du da sicher auch jemanden finden.


Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xJesusWasBlackx
26.11.2015, 16:11

hey ich seh gut aus passt ja xD

danke dir ich check mal einiges :D

0

Am besten versuchst du es in Bars oder Clubs. Bei uns gibt es zum Beispiel die warmen Nächte im Club. Gay Romeo ist auch ne gute Möglichkeit... Ansonsten haben die Datingseiten im Internet ( parship etc) auch mittlerweile einen gay Bereich... Fb ist auch ne gute Anlaufstelle. Meine schwulen Freunde haben ihre Partner etc aber alle von gay Romeo.

Viel Erfolg! Jeder Topf ... (weißt was ich meine😊)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xJesusWasBlackx
19.11.2015, 02:10

super nett danke ich werds definitiv mal in erwägung ziehen ...

mein zwiespalt macht es aber etwas kompliziert momentan so offen und selbstverständlich mich anderen bewusst homosexuellen anzunähern weil ich persöhnlich jezz nich der offensichtlich schwule bin und demnach auch nach einer gewissen diskretion meines gegenübers suche :)

ich lass mir das durch n kopf gehen wenn du mich nich sogar für die umsetzung bereits vorhandene gedanken ermutigt hast

LG 

Steven ^^

1

Welche größere Stadt ist bei dir in der nähe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?