Wie Fahrradhelm lackieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten gar nicht. Bei Motorradhelmen ist es schwer verboten, da sind nicht mal Aufkleber erlaubt. OIhne Spezielles Wissen über Helmmaterial und Lack verlierst mit 99%er Wahrscheinlichkeit mehr als 50% der Festigkeit

Ok Dankeschön für die Antworten

0

Genau!

Ich habe vor etlichen Jahren einmal eine Fernsehsendung zu diesem Thema gesehen; da wurde ein unsachgemäß lackierter Helm aus Bauchhöhe fallengelassen und zersprang wie eine Suppenschüssel in zig Scherben :-o

1

Das solltest Du sein lassen. Lies mal bitte die Bedienungsanleitung vom Helm, da wird auch drin stehen, dass Anmalen und Aufkleber nicht angesagt sind. Lacke sowie Klebstoffe von Aufklebern etc. greifen die Materialien des Helms an.

muss DH geben sonst bekommen das hier nur die schlechten Antworten. Wie soll sich da der Frager auskennen. :-)

0

Nimm am besten Farben aus der Autolackiererei. Da bekommst du schon kleine Spraydosen und Stifte.

Du meinst Bauhaus, in der Autolackiererei verwenden sie keine Dosen. Immerhin hast aber als einziger ein Daumen hoch für eine Helmzerstörische Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?