Wie erstelle ich einen Citybuild Server für Minecraft?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sternenkarotte,

Wenn du einen richtigen CityBuild Server für Minecraft erstellen und damit auch Geld verdienen möchtest, dann brauchst du Grundwissen in Sachen Programmierung und auch ein Gewerbe.

So einfach wie man das nämlich gerne hätte ist das nicht. Du musst dich mit der Technik eines solchen Servers auseinandersetzen können und brauchst dann auch einen Shop Online in dem die Spieler Ränge und z.B. Kisten kaufen können.

Hinzu kommt die ganze Planung. Willst du den Server auf deinem eigenen PC 24/7 laufen lassen (auf eigene Kosten) oder willst du das lieber einer Verwaltungszentrale überlassen?

Beide Möglichkeiten sind nicht billig, den abhängig davon wie groß der Server sein soll und welche Plugins er haben soll erfordert das einen PC mit viel Leistung. Da genügt kein 1 8 7 PC.

Dann brauchst du auch einen Serveranbieter und da kommt es auch darauf an wie viele Slots der Server haben soll, je mehr Slots desto teurer wird der Spaß. Dann brauchst du auch ein Forum und höchstwahrscheinlich Teamspeak oder Discord um z.B. Techniker und Supporter zu finden die auf deinem Server die Stellung halten also das nichts aus dem Ruder läuft.

Wenn der Server dann auch z.B. gegen Hacks und gegen Hacker einen Schutz haben soll, benötigst du eine entsprechende Software die auch wieder Geld kostet. Also bei einem gut organisierten Server für Minecraft brauchst du auch genug Geld um immer deine Betriebskosten zu bezahlen die so ein Server verursacht.

Wenn du dir wirklich als Ziel gesetzt hast einen eigenen CityBuild Server für Minecraft zu erstellen und damit Geld zu verdienen, dann lasse dich an dieser Stelle von jemandem beraten der sich da auskennt und vielleicht sogar selber einen solchen Server betreibt.

Weil wenn man sowas selber noch nicht gemacht hat und auch keine Ahnung hat bezeichnet sich das als ziemlich schwer.

Um Geld geht es mir nicht und wenn er gehackt wird werfe ich ihn in die Tonne. Mein Ziel ist einen kleinen Citybuild Server zu erstellen. Wenn da immer so ca. 5 bis 10 Leute drauf sind reicht mir das. Ich möchte damit kein Geld verdienen sondern meinen eigenen Spaß haben.

0
@Sternenkarotte

Wenn du einen einfachen Server betreiben möchtest der sogar noch kostenlos ist, dann kann ich dir Aternos empfehlen. Die Server von Aternos sind kostenlos und es können bis zu 20 Spieler auf einmal drauf sein. Dort kannst du dann auch die benötigten Plugins installieren und dann deinen eigenen Server etwas vorbereiten also bebauen damit das zu einem CityBuild Server wird, die Beschreibung und das Bild ändern damit im Minecraft Menü nicht zu sehen ist von welchem Anbieter der Server ist und dann kannst du deinen Spaß schon starten.

0

Hallo,

ich würde dir gerne helfen. FAlls du Teamspeak hast, können wir wenn du möchtest morgen nachmittag mal reden.

Ich würde dir auch Aternos empfehlen und wenn du möchtest erkläre ich dir dazu noch bisschen.

VG

Mystery

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Falls du dies nich möchtest kann iCh es dir per YT-Video, Discord oder hier schriftlich erklären ;)

1

Was möchtest Du wissen?