Wie erkläre och meinen eltern das ich mich beschneiden lassen will?

5 Antworten

Nun, einfach sagen wie es ist. Bedenke aber, dass das für deine Eltern heißt, dass sie zwischen 300 und 800 Euro bezahlen müssen, obwohl es nicht nötig ist. Oder kannst du das Geld für diesen Eingriff schon selbst aufbringen?

Sag ihnen einfach das du Vorhautverengung hast und es entzündet ist. Dann gehen sie mit dir bestimmt zum Urologen.

Wenn du das unbedingt machen willst, dann warte doch bis du 18 wirst.
Wenn du es bis dahin immer noch machen willst, wer soll dich dann von abhalten?

Sprich deine Eltern darauf an und macht auch eine Termin be einem Urologen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich weiss wie es ist mit und ohne Vorhaut.
ich will es machen weil ich es besser für mich finde

Was ist besser daran wenn ein nützliches Körperteil amputiert wird?

Du solltest hier mal in der Scuhfunktion den Begriff "Beschneidungsfolgen" eingeben, dann hast du viele Fragen zu den erheblichen negativen Auswirkungen der Vorhautamputation.

Die Vorhaut hat eine Aufgabe und es hat auch einen Sinn das diese vorhanden ist. Die Eichel wird normalerweise durch die Vorhaut geschützt und ist nur beim Wasserlassen oder Sex im "freien". Nach der Beschneidung wird die Eichel nicht mehr durch die Vorhaut geschützt, sie liegt dann immer frei. Dies hat natürlich auch entsprechende Folgen. Da die Eichel von Natur aus sehr empfindlich ist, kann es sogar zu Schmerzen kommen wenn nur die Unterhose an der Eichel reibt. Später bildet sich eine Schicht auf der Eichel und damit wird dieses unangenehme Gefühl weniger. Damit verliert die Eichel dann auch ihre Empfindlichkeit (Nachteil beim Sex). Nach der Beschneidung können sich auch Narben auf der Eichel bilden. Des weiteren bedeutet die Beschneidung den Verlust von tausenden erotogener Nervenenden, es wird der empfindlichste Teil des Penis durch die Beschneidung entfernt bzw. freigelegt..

Die Bewegung der Vorhaut vor und zurück , verbunden mit dem Gleitmechanismus ist sehr angenehm und auch erregend bei einem nicht beschnittenen Mann. Nach der Beschneidung ist dies aber nicht mehr der Fall. Dadurch wird die Möglichkeit der Masturbation deutlich eingeschränkt, da diese normalerweise durch Bewegung der Vorhaut vor- und zurück erfolgt.

Was möchtest Du wissen?