Wie erkennt man ob aus den Netzen ein Prisma gebaut werden kann?

4 Antworten

c) zum Beispiel schließt nicht ab.

Die Frage ist einfach, ob die Netze vollständige Figuren bilden.

Da es zu viele Varianten gibt, kann man da keine praktikabele Gesetzmäßigkeit definieren.

Heißt du musst das Ding dir einfach 3D vorstellen wenn du es falten würdest. Dann kannst du überlegen ist die dadurch entstandene Figur ein prisma oder nicht.

schneide die Dinger aus, bzw., übertrage mit Pauspapier, mache Trennlinie, an denen du falten probieren kannst.

Sobekommst du raus, welche davon Prismen sind.

B und D sind richtig.

Räumliches Vorstellungsvermögen. Ich glaube das hat die junge Generation Smartphone nicht mehr.


Nayes2020  26.02.2020, 15:44

Das Problem gab's schon vor 20 oder 30 Jahren...

0
Nayes2020  26.02.2020, 15:46
@Simon221585

Ach so einer der noch zu Hitlers Zeit gelebt hat und stolz ist das er mit Null Technik aufgewachsen ist. Du hast noch draußen gespielt und mit 10 schon gearbeitet.

Dann sei eben stolz auf deine Fähigkeiten.

0
keinname708  26.02.2020, 15:43

Ja, aber nicht alle der jungen Generation haben kein räumliches Vorstellungsvermögen. Ohne angeben zu wollen, ich kann es zum Beispiel.

0