Ist dieser Körper ein Prisma?

5 Antworten

Diese vielen falschen Informationen in den Kommentaren sind ja erschreckend!

Ein Prisma entsteht durch Parallelverschiebung eines ebenen Vielecks entlang einer nicht in dieser Ebene liegenden Geraden im Raum.

https://de.wikipedia.org/wiki/Prisma_(Geometrie)

Und aus diesem Grund ist der abgebildete Pflasterstein ein Prisma.

In dem Fall ist die Ebene ein 12-Eck und die Gerade, entlang die Fläche verschoben wurde ist senkrecht zur Fläche.


Einhorn284 
Beitragsersteller
 17.06.2020, 20:06

Vielen Dank! Die Kommentare haben mich sehr verwirrt

0

Es ist ein Prisma, da es ein Körper mit einer n-eckigen Grund- und Deckfläche ist, die zueinander kongruent sind, und n rechteckige Seitenflächen hat.

Nein bei einem Prisma sind alle Seitenkanten parallel zueinander und gleich lang.


max32168  17.06.2020, 19:54

Falsch! Die Abbildung zeigt sehr wohl ein Prisma.

0
KaUpsJaLol837  17.06.2020, 19:37

Das ist ein Prisma du Schulschwänzer

1
KaUpsJaLol837  17.06.2020, 19:39
@Mtusmart

Guck doch die obere und untere Flache sind parallel zu einander und verbunden..... Einfach peinlich

1
Mtusmart  17.06.2020, 19:43
@KaUpsJaLol837

Also ich hab das so gelernt. Allerdings hat man mich nach der 10. Klasse von der Schule rausgeworfen. Ein Prisma ist ein geometrischer Körper, der durch Parallelverschiebung eines ebenen Vielecks entlang einer nicht in dieser Ebene liegenden Geraden im Raum entsteht (man spricht auch von einer Extrusion des Vielecks). Ein Prisma ist damit ein spezielles Polyeder. Das gegebene Vieleck wird als Grundfläche bezeichnet, die gegenüberliegende Seite (oder Begrenzungsfläche) als Deckfläche. Die Gesamtheit aller übrigen Begrenzungsflächen heißt Mantelfläche. Die Seitenkanten des Prismas, die Grund- und Deckfläche verbinden, sind zueinander parallel und alle gleich lang. Grund- und Deckfläche sind zueinander kongruent (deckungsgleich) und parallel. Der Abstand zwischen Grund- und Deckfläche heißt Höhe des Prisma

0
Mtusmart  17.06.2020, 19:44
@KaUpsJaLol837

Ich habe hier gar nichts gesagt. Nur geschrieben. Wenn Du hier Stimmen hörst geht zum Arzt morgen.

1
KaUpsJaLol837  17.06.2020, 19:46
@Mtusmart

Ja und die obere und untere Seite ist die Grundfläche. Google mal, warum wurdest du denn nach der 10. Rausgeworfen

0
Mtusmart  17.06.2020, 19:52
@KaUpsJaLol837

Eine 6 in Mathe und Deutsch nach wiederholter Verwarnung wegen Spickzettel. Ich war damals schon ziemlich dumm. Deshalb in nun ja auch User hier

0
max32168  17.06.2020, 19:53
@Mtusmart

Schön von Wikipedia kopiert ohne eine Quelle zu nennen. Top.

0
KaUpsJaLol837  17.06.2020, 19:53
@Mtusmart

Wenigstens bis in die 10. Klasse geschaft. Bei mir gibts nicht viel Hoffnung

0

Nein das ist kein Prisma.

Ein Prisma erkennt man daran wenn z.B. ein Rechteck (normalerweise 2D) eine Länge hat also zu einem 3D Objekt wird und keine Änderungen in der Länge hat wie hier,

Bild zum Beitrag

Falls du es immernoch nicht verstehst so sehen andere Prismas aus:

Bild zum Beitrag

WEnn eine 2D Figur zu einer 3D Figur als eine Länge kriegt

Bitte hatet mich nicht ich bin echt beschissen im erklären.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Schule, Mathematik, Geometrie)  - (Schule, Mathematik, Geometrie)

max32168  17.06.2020, 19:52

Falsch! Die Abbildung zeigt sehr wohl ein Prisma.

0
ShaXoW  17.06.2020, 19:53
@max32168

Ich bin ja so dumm ist mir grad auch aufgefallen danke XD

0