Wie erkennt man falsche Freunde, wie beendet man Freundschaften?

11 Antworten

Eigentlich gibt es selten falsche Freunde. denn Freunde entstehen durch Bekanntschaft.

 Da sollte man schon anfangen zu sieben.

Wenn eine Bekanntschaft nicht passt, die Verbindung sang und klanglos einschlafen lassen.

 Eine längere Bekanntschaft darauf hinweisen , das was nicht passt und klar sagen kein Interesse zu weiteren Vereinbarungen.

Eine Trennung einer echte Freundschaft sollte man sich sehr intensiv überlegen, ob es so besser wäre, weil wenn man sich geschädigt und seelisch schlecht fühlt , doch das Bessere wäre. 

Wie beenden .

Seine negativen und kritischen Gedanken der Freundschaftsperson telefonisch mitteilen und die Antwort gut zur Kenntnis nehmen.

Wenn keine Einsichtigkeit zu erkennen ist, dann  das Gespräch wortlos beenden. 

Vielleicht meldet sich später die Freundschaftsperson doch noch zu einem Kompromiss und die Freundschaft funktioniert dadurch sensibler weiter.

Nach meiner Erfahrung ist eine gute Freundschaft auch nach langer Zeit ohne Kontakt ,ein Zeichen von Freundschaft.

Übrigens ich habe 3 unabhängige Freundschaften über 10 Jahre lang in verschiedenen Gegenden in Deutschland.

Die wären bald in Brüche gegangen, weil ich nicht denen von meinen Zukunftsabsichten erzählte und die hätten mich abgeraten, weil ich mich leider nun durch einen Wohnungsumzug unwohl fühle.

Nun wird alles besser besprochen, habe ich als Lehre gezogen.

0

Durch ihre Taten oder wie sie mit einen umgehen sieht man wie viel man ihnen wirklich bedeutet. Wenn man hört das Lügen über einen Rumerzählt wird und man nur benutzt wurde oder das Vertrauen missbraucht wurde daran erkennt man wahre und falsche Freunde! 🙂

Wie viele wahre Freunde ich habe, weiß ich zurzeit leider nicht da ich irgendwie keinen mehr so richtig vertrauen schenke da mir niemand schreibt oder sich für mich interessiert... Ich versuche jeden Tag Kontakt mit Freunde zu haben aber meine Nachrichten werden gelesen und ignoriert, ich weiß nicht was ich falsch gemacht habe da ich jedem immer nur helfe aber irgendwie spüre ich nicht dass, das wert geschätzt wird.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich bin gut darin, anderen zu helfen.

Kenn ich nur zu gut! Immer diese 2 blauen haken aber keine antwort ich könnt kozen

1

Wenn die freundschaft einseitig ist, du ausgenutzt wirst (zb immer alles bezahlst), wenn sie hinter deinem rùcken ùber dicb reden, dich zu verrùckte aktionen ùberreden wollen, du alles tust um ihnen zu gefallen...

Echte Freunde mógen dich wie du bist und sind auch da wenn du am boden bist bzw ihnen nichts geben kannst. Freunde geben dir dann trost...

Wenn du merkst der andre ist falsch. Brich eiskalt den kontakt ab. Mein bff und ich sind uns da einig, eiskalt abbrevhen von ein moment auf den nàchsten und nicht lange drùber nachdenken.

Hoffe wir konnten helfen :)

Dankeschön euch beiden:)

3

Wie man falsche Freunde erkennt? Ganz einfach, sie melden sich nie, nutzen dich aus, melden sich nur wenn sie was brauchen, reden schlecht über dich und bei deinen Problemen zeigen sie dir die kalte Schulter :^)

Das ist schwer zusagen, selbst die besten Freunde können später einmal zu den größten Verrätern werden. Wahre Freunde stehen immer zu dir in jeder Situation, egal wie schwer sie ist. Ich persönlich habe einen wirklich wahren Freund den ich 8 Jahre kenne, und viele gute Freunde (Clique).

Was möchtest Du wissen?