Wie "entwässert" man die Petra KM 42?

4 Antworten

Hallo ich habe genau dieselbe maschine heute bekommen und das selbe problem...hast du es selbst lösen können oder musstest du sie doch einschicken? Lg rena

Also, die Petra muss man am Anfang entlüften. Das heißt einfach, dass im Lieferzustand kein Wasser in der Maschine ist und am Anfang eben durch alle Leitungen Wasser gepumpt werden muss. Das hat anscheinend bei mir nicht funktioniert (denke ich, weil es nicht so abgelaufen ist, wie in der Anleitung beschrieben).

Jetzt pumpt die Petra kurz Wasser an, so dass ein paar Tropfen in die Tasse laufen. Dann aber scheint die Pumpe nicht mehr weiterzuarbeiten. Sie pocht nur noch komisch und pumpt halt nicht mehr. Kann sein, dass das nicht am fehlerhaften Entlüften liegt, aber ich würd's halt gerne ausprobieren, um das auszuschließen, bevor ich sie wieder zurück schicke. Meine Schwester hat die gleiche Maschine bekommen, bei ihr funktioniert halt alles.

Daher jetzt die Frage: Kriege ich das Wasser, was ja jetzt in den Leitungen ist, irgendwie wieder raus, so dass ich die Maschine noch mal neu entlüften kann? Oder hat einer eine andere Lösung für das Problem?

Danke euch, borgi

Hätte da ein ähnliches Problem. Nach dem Entlüften kommt bei mir nur kaltes Wasser aus der Maschine und der Heizknopf bleibt beständig auf rot. Kann mir irgendjemand weiterhelfen?

Mercedes C Klasse Diesel hat 700.000 km gelaufen, Motor unzerstörbar?

Hallo liebes Forum,

Mein Mercedes vom Baujahr 2004 hat nun 700.000 km hinter sich und ist ein Firmenwagen gewesen, welchen ich nur für wenige Tausend Euro gekauft habe. Anschließend habe ich Turbo, Kupplung gewechselt und das komplette Auto lackiert sowie Öl und Bremsenwechsel durchgeführt selber.

Das Auto ist einfach unzerstörbar, das Getriebe und Motor hält ewig, das auto wurde aber bereits auf mieseste art und weise behandelt, da firmenwagen und hält immer noch nach 700.000 km.

ist das normal, dass so ein diesel so lange hält?

...zur Frage

Wieso funktioniert mein Runtastic nicht?

Hallo,

ich habe mir die Runtastic App runter geladen (noch nicht die Pro-Version) um diese zu testen. Allerdings bricht nach nicht mal 90 Sekunden das GPS Signal ab und meine Daten werden nicht korrekt aufgenommen.

Das erste Mal war ich im Wald laufen. Von den gelaufenen 9 km in einer Stunde wurden nur 0,8 km registriert. Dachte mir, das läge am Wald. Bin dann mal auf Straßen gelaufen und von 3,3 km wurden nur 0,2 km getracked...

GPS ist am Handy (Samsung Galaxy S6 Edge) ist an und auch die ganze Zeit vorhanden, weil meine Smartwatch nimmt alles auf...

Ist das normal? Woran liegt das? Kann ich das beheben oder was ist los da?

Dankeschön schon mal im Voraus :)

...zur Frage

Attest nachträglich bei fremden Arzt holen?

Hallo, Ich war vor einer Woche in einem 50 km weit entfernten Krankenhaus, da in der Nähe kein spezialisierter Arzt für meine Beschwerden behandelt. Hierfür wurde ein Termin ausgemacht und durchgeführt, allerdings habe ich vergessen mir danach ein Attest für die Schule ausschreiben zu lassen.

Meine 1. frage ist nun, ob es möglich ist, sich ein Attest nachträglich ausstellen zu lassen, wenn man nachweislich behandelt wurde und meine zweite, ob dieses auch mein Hausarzt aufstellen könnte, da ich ungerne für ein Attest erneut so weit fahren würde. Vielen Dank!

...zur Frage

Kaffeepad oder -kapselmaschine, welche Vor- und Nachteile?

Hallo allerseits,

ich möchte mir eine Kaffeemaschine kaufen und würde mal gerne die Unterschiede zwischen Kapseln und Pads wissen, Kosten, Geschmack, Handhabung der Maschinen und sonstige Erfahrungen. Vielen Dank.

L.G. Sophia

...zur Frage

Tassimo - Verwirrung beim Mindeshaltbarkeitsdatum

Hallo liebe Community,

ich habe mir vor wenigen Tagen eine Tassimo-Maschine gegönnt und bin auch soweit ganz zufrieden, aber leider verwirrt mich die Angabe des Mindesthaltbarkeitsdatums.

Auf der Website steht folgende Angabe:

"Wie lange sind T DISCs haltbar?

Suchen Sie auf der Verpackung der T DISCs nach dem Ablaufdatum. T DISCs sollten idealerweise innerhalb von sechs Wochen nach dem ersten Öffnen aufgebraucht werden."

Jetzt besteht ja so eine T-Disc-Packung aus folgenden Bestandteilen:

  • Äußere Verpackung aus Kunststoff
  • Innen die Pappbox
  • Die T-DISC selbst

Die Fragen:

  1. Was genau ist mit dem "ersten Öffnen" gemeint? Die T-Disc kann es ja schlecht sein, da diese ja erst in der Tassimo-Maschine geöffnet wird. Mal ganz davon abgesehen, dass diese doch luftdicht versiegelt sind. Daher sollte es doch auch keinen Unterschied machen ob die Kunststoff-Verpackung oder die Pappbox geöffnet worden sind, oder?
  2. Wofür gelten nun also die 6 Wochen und wofür das Datum im September 2013?

Ich würde mich sehr über eine kurze Antwort freuen und wünsche euch in diesem Sinne ein möglichst angenehmes Weihnachtsfest.

PS: Jetzt bitte nicht wieder mit der Diskussion über die Umweltverträglichkeit anfangen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?