Wie entstehen Missverständnisse?

6 Antworten

Das ist ziemlich einfach. Missverständnisse entstehen dadurch, dass sich Menschen nicht verstehen.

Jemand drückt sich nicht klar und deutlich aus und der andere versteht es demnach falsch.

Beispiel im Lokal: "Calenberger Pfannenschlag gibt es nur hier (gemeint ist, in dieser Gegend). Antwort: Nein, den gibt es auch in anderen Restaurants.

Oder: Wartet nicht hängen! (Echt blöd, wenn in diesem Satz das Komma vergessen wurde ...)

1
  • Indem man nicht miteinander redet, sich nicht ausspricht
  • Nur rumschreit im Taumel und den andern nicht zu Wort kommen lässt.
  • Gerüchten glaubt, ohne denen nachzugehen.
  • Etwas falsch versteht, was der andere gesagt hat.

'Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse'

Antoine de Saint Exupery

Fehler ist immer beim Sender.

Der Sprechende muß überprüfen ob seine Nachricht so verstanden wurde wie er die

übermitteln wollte😋

Dann bin ich ja beruhigt ...

0

Empfänger darf keine Schuldzuweisung akzeptieren.

0

kann verschiedene Ursachen haben. Denken Sie an Missverständnisse, falsche Notizen usw