Wie entferne ich das Flusensieb bei der Siemens WM 14S493 / 15. Kann bis jetzt den Deckel nur 1/4 Umdrehung nach links drehen...dann geht nichts mehr?

2 Antworten

Hallo, bestimmt ist ein Fremdkörper im Flusensieb gelandet und blockiert jetzt das heraus drehen. Nicht mit Gewalt öffnen, du würdest sonst den Verschluss beschädigen. Wenn du die Maschine etwas anhebst und darunter schaust, dann kannst du evtl. direkt von unten hinein schauen. Ansonsten musst du erst die Abdeckung entfernen und darauf achten, dass das Kabel vom Bodenschwimmer nicht abreist. Dann den dicken Schlauch, der sogenannte Faltenschlauch, an der Pumpe lösen (Achtung, es wird Wasser heraus kommen) und den Fremdkörper entfernen. Dann alles wieder zusammen bauen und gut is. mfg woerdie

was ist wenn eine boden platte vorhanden ist ??

0

Normalerweise kann man diese Siebe Drehen und dann herausziehen. (Bajonetverriegelung)

Leider kann ich den Deckel des Flusensieb nur eine 1/4 Umdrehung nach links drehen...mehr geht nicht. Wahrscheinlich steck irgend ein Teil (Nagel, Schreube, Haarspange etc) im Flusensieb, so das ich es auf dem "normalen Weg" nicht öffnen kann. Wie komme ich sonst noch an das Flusensieb ran.....von unten nicht möglich, ist Deckel drangeschraubt. Wer kann hier helfen? Es geht um eine Siemens Waschmaschine WM 14S493 / 15.

0

Was möchtest Du wissen?