Wie dick sollte der Oberarm sein, damit man ihn aus dem Autofenster halten kann?

5 Antworten

also ich würde sagen kümmer dich nicht, wenn einmal jmd an dir vorbei fährt der achtet da nicht drauf und selbst wenn vergisst er/sie es wieder, hab mal gehört menschen haben so viele probleme und sachen über die man nachdenkt da denkt man jetzt nicht das der arm von dem am mittag den man vom auto aus gesehen hat nicht gut aussah, also man ist für niemanden so wichtig das jemand über sowas nachdenkt, denk nicht an die anderen mach einfach wie dir es gefällt

Der Arm sollte etwa 1/8 bis max 1/4 von der Fensterscheibenhöhe betragen.

Kommt aber auch aufs Auto an. Bei bspw nem EVO X hast du den Arm nicht auf der Fensterkante liegen, da die Gummidichtungen zu unbequem sind. Bei nem Cadillac CTS-V beginnt das Fenster erst auf Schulterhöhe. Da schläft dir nach 2 min der Arm ein. Bei nem alten Fiesta wirkt es hingegen nur prollig.

Mach es vom Auto abhängig. Frag nen Kumpel, der ein Foto davon machen kann.l, wie du im Auto sitzt und entscheide selbst, was cool und was schwul aussieht.

😂👍🏼

0

Ganz ehrlich wen interessierts denn bitte wie du deine Arme hinlegst, wir sind doch nich in nem Ami auto renn film.

Der deutsche rentneropa will eh nur seinen führerschein behalten.

Die alleinerziehende Mutter mit den schreienden Kindern hat sicher bessere Sorgen. Und der Jugendliche der grad den Führerschein bekam is hoffentlich nich so blöde gleichn Unfall zu bauen.

Daher es is den andern wirklich egal.

Wie groß ist denn die Fensterscheibe deines Autos? Dann kann ich dir das ausrechnen, denn das muss in Relation zueinander stehen. Wenn das Fenster zu klein ist und dein Oberarm zu breit, dann sieht es auch blöd aus.

Genauso dick wie zwei Flaschen Monster Energie ungefähr ein Drittel mehr als diese kleine türkische Halb bauchtasche.

Das hört sich so nach 44cm an ;)

0

Was möchtest Du wissen?