Nicht erfolgsversprechend
  1. Das ist respektlos!
  2. Dein Umfeld wird darauf nicht gerade positiv reagieren, d. h. dass du dein Gehirn darauf programmierst, dass du durch dein Handeln negative Reaktionen hervorrufst. Das wird sich mit der Zeit verstärken und du versinkst in der Opferrolle.
...zur Antwort

Also wenn es nur um das Bestehen geht, kann man auch mit sehr wenig Aufwand studieren, zumindest wenn es kein technisches oder wissenschaftliches Fach ist. Aber Soziale Arbeit, BWL etc. ist wirklich nicht sehr schwer.

...zur Antwort

Nur weil man Manager ist, ist man nicht automatisch Führungskraft/Leiter.

Produktmanager sind für die Produkte verantwortlich, der Key Account Manager ist für die Kundenbetreuung verantwortlich, der Supply Chain Manager für den Warenfluss und der Facility Manager für die Einrichtung.

...zur Antwort

15 ECTS sind ein Witz für 2 Semester.

Die Regelstudienzeit gibt in diesem Zeitraum eigentlich 60 ECTS vor.

...zur Antwort
USA

Eine Freundin meinte mal: „Man weiß, dass man reif ist, wenn man nicht mehr davon träumt, in die USA auszuwandern“.

Und heute kann ich ihr Recht geben.

Ich finde die amerikanische Landschaft und auch die Städte und den Lifestyle immer noch gut, aber die USA sind ein Land mit jede Menge Problemen.

...zur Antwort

Im Kern das Gleiche, nur bei International Business Administration ist das ganze etwas internationaler gestaltet. Es ist oft auf Englisch und man lernt z. B. in Recht auch die amerikanischen Rechtsformen und nicht nur die Deutschen wie GmbH, AG etc.

...zur Antwort
Ja

Vor einigen Jahren sind abends mal ganz viele blaue Lichter über den Himmel geflogen. Würde schätzen, dass das so 30-50 Stück waren, die ca. 5 Minuten lang zu sehen waren. Sie waren jetzt nicht hell, aber man konnte es schon sehen. Eine richtige Formation hat man nicht erkennen können. Würde sagen, dass die so auf ~10km Höhe waren. Ich war damals auf einem Geburtstag mit etwa 15 anderen Leuten, die das Spektakel auch gesehen haben. Wir haben uns an dem Abend dann noch ausführlich darüber ausgetauscht und spekuliert, Information konnten wir allerdings nie herausfinden. Wir wissen bis heute nicht was da war.

...zur Antwort

Deine Eltern MÜSSEN zahlen, wenn du es drauf ankommen lassen willst, kannst du das gerichtlich durchsetzen (sofern das deine Erstausbildung ist).

Ansonsten eben Teilzeitjob annehmen. Macht netto etwa 1.000€/Monat.

...zur Antwort

Schau einfach mal bei Studydrive, da findet man jede Menge Zusammenfassungen.

...zur Antwort

Eine Beglaubigung kostet ein paar Euro, das sollte ja wohl kein Problem sein?

Die IU bietet viele Fernstudiengänge an. Fernstudium heißt aber, dass man sich selbst um alles kümmern muss. Du meldest dich zur Prüfung an und bist selbst dafür verantwortlich, dass du den Stoff kannst. Man muss schon diszipliniert sein.

...zur Antwort

Bei Öl die Feuerwehr, wenn keiner ans Reviertelefon geht über den Notruf 112.

...zur Antwort